Ja, das gibt‘s auch

Haus in Tegernsee angefahren - Polizei sucht Zeugen

Klingt ein bisschen kurios, ist aber auch nicht lustig für den Hausbesitzer: Am Mittwochmorgen wurde ein Haus in der Tegernseer Hauptstraße angefahren.

Tegernsee - Die Polizei Bad Wiessee berichtet: Am 29.11.2017 zwischen 07:00 Uhr und 10:00 Uhr wurde der Eingangsbereich eines Hauses in der Hauptstraße in Tegernsee beschädigt. Die Boden-Betonplatten vor dem Eingangsbereich wurden von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und verschoben. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Wer konnte etwas beobachten? Polizei Bad Wiessee Tel:08022/98780.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Robert Kühn darf nun doch für Landtag kandidieren
Im zweiten Anlauf hat‘s geklappt: Der Wiesseer SPD-Vorsitzende Robert Kühn (35) wurde zum Kandidaten für die Landtagswahl 2018 gekürt. Allerdings nicht im eigenen, …
Robert Kühn darf nun doch für Landtag kandidieren
Montgolfiade am Tegernsee: Diesmal glühen die Ballone in Rottach
Traumwetter und ein Besucherrekord: Die Tegernseer Tal Montgolfiade 2017 hat Maßstäbe gesetzt. Heuer findet das Treffen der Heißluftballoner unter ganz neuen Vorzeichen …
Montgolfiade am Tegernsee: Diesmal glühen die Ballone in Rottach
Tierschützer in Aufruhr: Hund beißt Reh zu Tode
Für eine Rottacherin nahm der Mittagsspaziergang ein unschönes Ende. An der Weißach stieß sie auf ein schwer verwundetes Reh. Für das Tier kam jede Hilfe zu spät. 
Tierschützer in Aufruhr: Hund beißt Reh zu Tode
Mit Optimismus in die Zukunft
Die Gemeinde Bad Wiessee geht  höchst zuversichtlich ins neue Jahr. Bürgermeister Peter Höß zeigte beim Neujahrsempfang die Weichenstellungen auf, die sich allmählich …
Mit Optimismus in die Zukunft

Kommentare