Trotz Hochwasser: Vater fährt mit zwei jungen Töchtern mit Schlauchboot auf Isar - es geht böse aus

Trotz Hochwasser: Vater fährt mit zwei jungen Töchtern mit Schlauchboot auf Isar - es geht böse aus
Feuerwehr Tegernsee Gmund
+
Die Feuerwehren Tegernsee und Gmund waren im Einsatz.

In Tegernsee und Gmund war das Ausrücken nötig

Feuerwehren zweimal im Einsatz

  • Gerti Reichl
    vonGerti Reichl
    schließen

Zweimal war der Einsatz der Feuerwehren am Montag gefragt. Einmal in Tegernsee und einmal zwischen Gmund und Hausham.

Tegernsee/Gmund - Zweimal mussten Feuerwehren am Montag ausrücken. 

Kurz vor Mittag hieß es in Tegernsee zunächst: Fahrzeugbrand in der Schwaighofstraße. Die Wehr rückte mit 14 Mann unter dem Kommando von Wolfgang Winkler aus. Dann stellte sich heraus, dass am 18 Jahre alten Audi einer Dürnbacherin der Kühler übergekocht war. Das Malheur war schnell beseitigt.

Kurz vor 14 Uhr musste die Gmunder Wehr mit sechs Mann zum „Schuss“ auf der Staatsstraße Richtung Hausham eilen. Ein riesiger Ast lag auf der Fahrbahn und musste beseitigt werden. Die Straße war für 30 Minuten halbseitig gesperrt, sagt Kommandant Thomas Hilgenrainer auf Nachfrage der Tegernseer Zeitung

gr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall: 94-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt
Ein 94-Jähriger ist am Samstag kurz vor der Landkreisgrenze bei Waakirchen bei einem Unfall tödlich verunglückt. Der Sachschaden beträgt rund 8000 Euro.
Tödlicher Unfall: 94-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt
Frontal gegen Baum gekracht: Mann verstirbt noch an Unfallstelle
In Reichersbeuern ist am Samstag (8.8.) ein Mann bei einem Unfall verstorben. Er prallte mit seinem Auto frontal gegen einen Baum.
Frontal gegen Baum gekracht: Mann verstirbt noch an Unfallstelle
Buslinie in der Valepp: Lösung für Wiederaufnahme der Fahrten ist in Sicht
Die Buslinie Monialm-Spitzingsee ist derzeit eingestellt. Weil die Busse nicht genug Abstand zu Radlern einhalten können. Doch an einer Lösung wird gearbeitet.
Buslinie in der Valepp: Lösung für Wiederaufnahme der Fahrten ist in Sicht
Bayernweit einmalig: Tegernseer Ehepaar trennt Rekord-Altersunterschied - „Am Anfang für alle ein Schock“
Charly Bauer ist älter als der Vater seiner Frau Sandra. Die beiden Eheleute trennt ein Rekord-Altersunterschied. Dafür bekamen die beiden Tegernseer nun einen Preis.
Bayernweit einmalig: Tegernseer Ehepaar trennt Rekord-Altersunterschied - „Am Anfang für alle ein Schock“

Kommentare