Am Montag

Infoabend Asyl: Warum Menschen fliehen

Tegernsee - Warum fliehen Menschen nach Europa und Deutschland? Dieser Frage möchte ein Infoabend der Kolpingfamilie Tegernseer Tal und des Pfarrverbands nachgehen.

Immer mehr Menschen kommen nach Europa und Deutschland, weil sie wirtschaftlicher Not, Krieg und Unterdrückung in ihren Heimatländern entfliehen wollen. Nicht selten wird das als Bedrohung gesehen. Die Kolpingfamilie Tegernseer Tal und der Pfarrverband Tegernsee-Egern-Kreuth laden für Montag, 18. Januar, zu einer Info-Veranstaltung ein, die darüber aufklären möchte, aus welchen Gründen die Menschen zu uns kommen. 

Neben dem Referenten Markus Raschke (Fair Handelshaus Bayern eG) stehen auch Verantwortliche des Asyl-Helferkreises der Kolpingfamilie für Fragen bereit. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Bücherei in Tegernsee.

gab

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach tragischem Tod von „Asphalt Cowboy“ Andreas Schubert: Kult-Trucker noch einmal im TV zu sehen
Nach tragischem Tod von „Asphalt Cowboy“ Andreas Schubert: Kult-Trucker noch einmal im TV zu sehen
Alpen-Plus-Skigebiete: Hoffnungsvoller Blick auf Wintersportsaison
Alpen-Plus-Skigebiete: Hoffnungsvoller Blick auf Wintersportsaison
Überdosis-Mord am Tegernsee: 49-Jährige soll Ehemann getötet haben - Zeuge hatte gleich „eigenartiges Gefühl“
Überdosis-Mord am Tegernsee: 49-Jährige soll Ehemann getötet haben - Zeuge hatte gleich „eigenartiges Gefühl“
Für 61.000 Euro: Rottach-Egern erneuert Piratenschiff am Ringsee
Für 61.000 Euro: Rottach-Egern erneuert Piratenschiff am Ringsee

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion