+
Die Schwaighofbucht in Tegernsee.

Aufschütten und Naturbad anlegen

Interessanter Antrag zur Schwaighofbucht: Baden statt baggern

  • schließen

Aufschütten und ein Naturbad anlegen statt ausbaggern? Im Stadtrat Tegernsee wird am Dienstag ein interessanter Antrag der Bürgerliste zur Schwaighofbucht diskutiert.

Tegernsee – Wenn sich der Tegernseer Stadtrat am Dienstagabend um 18.30 Uhr zur Sitzung trifft, dann geht es auch um die Schwaighofbucht. Die Fraktion der Bürgerliste war bereits im Februar mit der Idee vorgeprescht, die verlandete Schlammfläche aufzuschütten und ein ökologisches Naturbad anzulegen. Jetzt wird deren Antrag, der die Ergänzung der Machbarkeitsstudie um die Punkte „Verlanden lassen/Nachhelfen durch Aufschütten“ beinhaltet, offiziell behandelt.

Der Bauantrag für das Klinik- und Sanatoriumsprojekt an der Perronstraße ist ein weiterer brisanter Tagesordnungspunkt. Zudem geht’s um den Neubau der Panoramasauna. 

 gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dorfanger: Zu früh für die Bürgerwerkstatt?
Der Dorfanger, das ist ein Wohnbauprojekt, das Waakirchens Mitte verändern wird. Aber wollen die Bürger das überhaupt? Michael Futschik hat eine Beteiligung angestoßen. …
Dorfanger: Zu früh für die Bürgerwerkstatt?
Gruselige Aktion: Fahrrad-Hasser legt nachts Nagelteppich auf Radweg
Die Polizei Bad Wiessee machte am Donnerstag eine erschreckende Entdeckung: Jemand hatte in der Nacht einen Nagelteppich auf einem Fahrradweg ausgelegt.
Gruselige Aktion: Fahrrad-Hasser legt nachts Nagelteppich auf Radweg
Kriminalstatistik 2017: Deutlich mehr Straftaten am See
Die Zahl der Straftaten am Tegernsee ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Es gab 187 Fälle mehr als 2016. Ein Grund zur Besorgnis sei dies aber nicht, betont …
Kriminalstatistik 2017: Deutlich mehr Straftaten am See
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Holzkirchen spricht für die Zeit des Frühlingsfestes ein komplettes Alkoholverbot aus. Wer offen was rumträgt, bekommt es mit der Polizei zu tun. Sinnvoll, oder …
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?

Kommentare