Bill Cosby im Missbrauchsprozess schuldig gesprochen

Bill Cosby im Missbrauchsprozess schuldig gesprochen
+
Es kommentiert Klaus-Maria Mehr.

Drohende Vereins-Auflösung

Kommentar zu Tegernseer Geschäftsleuten: Am Ende gibt‘s nur Verlierer

  • schließen

Die Vereinigung der Tegernseer Geschäftsleute wird es wohl bald nicht mehr geben. Die größten Verlierer sind die, die selbst dran Schuld sind - die Geschäftsleute selbst. Ein Kommentar.

Offenbar liegt den Geschäftsleuten nicht viel an ihrer Stadt. Offenbar ist ihnen egal, wie es mit ihrem sogenannten Zentrum weitergeht, das aus einer Hauptverkehrsader und einer stillen Gasse besteht. Offenbar haben sie hingenommen, dass das wahre Zentrum Tegernsees aus dem Bräustüberl besteht, während der Rest stetig mehr zum Wohngebiet verkommt. 

Am Ende stehen alle als Verlierer da. Bürgermeister Hagn ist zurecht sauer. Für seine Halbzeitbilanz sieht es nicht gut aus, wenn die Vertretung der Geschäftsleute einfach so implodiert. Mit Barbara Balk samt Vorstand fehlt ihm außerdem ein wichtiger Partner für künftige Politik. Die Stadträte, von denen viele selbst Geschäftsleute sind, die aber nie bei einem Treffen erschienen, stehen nicht besser da.

Und die größten Verlierer sind die Geschäftsleute selbst. Sie haben nun keine Stimme mehr. Ihnen bliebe nur noch, beim Tegernseer Ein-Frau-Gewerbeverein beizutreten. Maria Heiß freut sich vielleicht über ein wenig Gesellschaft.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Prozess gestartet: Ines B. fuhr am Wallberg Schlitten - und sitzt im Rollstuhl
Sie ist Deutschlands längste Naturrodelbahn und laut Klärgerin Ines B. lebensgefährlich: Nach einem folgenschweren Rodelunfall hat am Donnerstag der Prozess gegen die …
Prozess gestartet: Ines B. fuhr am Wallberg Schlitten - und sitzt im Rollstuhl
Holzkirchen, was bewegt dich?
Abgesehen von Zugezogenen, die gegen Kuhglocken klagen, Stau und BOB-Chaos - was interessiert den Holzkirchner eigentlich? Wir machen uns auf die Suche nach der neuen …
Holzkirchen, was bewegt dich?
An alle Tegernseer, die grade kein Wasser haben: Hier liegt das Problem
In vielen Tegernseer Haushalten läuft grade gar nichts mehr. Schuld ist ein Baggerfahrer, der die Hauptwasserleitung am Krankenhaus-Areal erwischt hat. Die Stadt …
An alle Tegernseer, die grade kein Wasser haben: Hier liegt das Problem
Bauer in der Au: Für Wanderer geschlossen - aber Edel-Gäste fahren mit Luxus-Vans hinauf
Für Ausflügler ist der Bauer in der Au seit Oktober 2013 geschlossen. Dafür tafeln im renovierten Gasthof jetzt illustre Gäste. Sie werden mit dicken Autos nach oben …
Bauer in der Au: Für Wanderer geschlossen - aber Edel-Gäste fahren mit Luxus-Vans hinauf

Kommentare