+
Das ist eine der 45 Krippen, die in der Ausstellung bewundert werden können.

Nach Maria Lichtmess ist Schluss

Krippenausstellung Tegernsee noch bis 2. Februar geöffnet

Tegernsee - Auch wenn Weihnachten für die meisten schon lang vorbei ist: Die Weihnachtszeit dauert im Kirchenjahr bis Maria Lichtmess - und das ist am 2. Februar. Genauso lang dauert auch noch die Krippenausstellung in Tegernsee. Und die ist sehenswert.

Die Krippenausstellung der Krippenfreunde Tegernseer Tal hat ihre Pforten noch bis kommenden Sonntag, 2. Februar, geöffnet. Im katholischen Pfarrzentrum Tegernsee/ Quirinal zeigt der Verein 45 Weihnachtskrippen und zahlreiche Klosterarbeiten unter anderem aus dem Privatbesitz der Mitglieder. Besonders ins Auge fallen die vereinseigene Krippe aus der Provence und die vielen Kastenkrippen aus dem Stiftlandmuseum in Waldsassen.

Die Krippenfreunde veranstalten regelmäßig alles zwei Jahre eine Ausstellung im Pfarrzentrum. Mit bisher 3.200 begeisterten Besuchern seit dem 7. Dezember 2013 war sie diesmal besonders erfolgreich. „Wir freuen uns sehr über die so große Besucherresonanz und die vielen lobenden Worte. Das bestätigt unsere Arbeit und motiviert uns wieder für die nächste Ausstellung im Dezember 2015,“ so der Vorsitzende Christoph Rouleaux.

mm

Die Ausstellung:

Krippenausstellung, katholisches Pfarrzentrum Tegernsee/Quirinal; Seestraße 23, 83684 Tegernsee

Öffnungszeiten: täglich jeweils von 13 bis 17 Uhr

Der Eintritt ist frei

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Familiendrama wegen Nacktfotos endet mit Verurteilung vor Gericht
Familiendrama wegen Nacktfotos endet mit Verurteilung vor Gericht
Panne bei Tankreinigung - Öl läuft in den Tegernsee
Panne bei Tankreinigung - Öl läuft in den Tegernsee
Nach Bachmair am See: Nächstes Luxus-Hotel am Tegernsee schließt völlig überraschend
Nach Bachmair am See: Nächstes Luxus-Hotel am Tegernsee schließt völlig überraschend
Tödlicher Wanderausflug: Mann bricht in den Tegernseer Alpen zusammen - Todesursache gibt Rätsel auf
Tödlicher Wanderausflug: Mann bricht in den Tegernseer Alpen zusammen - Todesursache gibt Rätsel auf

Kommentare