+
Das Gulbransson Museum in Tegernsee muss Mitte März voraussichtlich eine Woche lang schließen.

Mitte März werden Elektroleitungen verlegt

Gulbransson Museum Tegernsee eine Woche geschlossen

Das Tegernseer Olaf Gulbransson Museum für Grafik und Karikatur legt Mitte März eine ungeplante Zwangspause ein. Grund sind Umbauarbeiten.

Tegernsee – In der Woche von Dienstag, 13. März, bis einschließlich Samstag, 17. März, mittags ist das Haus geschlossen; montags ist ohnehin Ruhetag. Wie das Museum mitteilt, sind Umbauarbeiten der Grund.

Auf Nachfrage unserer Zeitung erklärt stellvertretende Geschäftsführerin Eva Winter, dass eine neue Verkabelung für die Elektrik verlegt werden muss. Diese sei zwar geplant gewesen – allerdings ohne dass das Haus schließen muss. Das werde nun aber nötig, weil sich gezeigt habe, dass der Aufwand doch größer sei als ursprünglich gedacht, „aufgrund der komplizierten Architektur mit Alt- und Neubau“. Deshalb seien auch größere Trockenbauarbeiten erforderlich, die eigentlich nicht geplant waren.

Am Samstag, 17. März, ist das Gulbransson Museum voraussichtlich ab 13 bis 17 Uhr wieder geöffnet. Besucher, die am Wochenende vom 17./18. März gerne die Dauerausstellung oder die aktuelle Sonderschau „Krieg und Frieden. 1918“ mit Arbeiten Eduard Thönys besichtigen möchten, werden sicherheitshalber aber gebeten, sich dann aktuell im Museum nach den Öffnungszeiten zu erkundigen.

ag 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eineinhalb Jahre nach der Explosion: BRK nimmt neue Fahrzeuge in Betrieb
Eineinhalb Jahre nach der Explosion im Wiesseer Rettungszentrum konnte das BRK jetzt zwei neue Fahrzeuge in Betrieb nehmen. Einmal mehr wurde deutlich: Die Unterstützung …
Eineinhalb Jahre nach der Explosion: BRK nimmt neue Fahrzeuge in Betrieb
Tegernsee Lauf: Startschuss für Tausende Teilnehmer
Der Tegernsee Lauf ist in vollem Gange. Rund 5000 Teilnehmer haben sich am Sonntagvormittag bei grauem, nass-kaltem Wetter auf die Strecken begeben.
Tegernsee Lauf: Startschuss für Tausende Teilnehmer
Hochwertiges E-Mountainbike in Kreuth gestohlen
Da wusste der Dieb offenbar genau, was er tat: In Kreuth wurde am Freitagabend ein hochwertiges Elektro-Mountainbike der Marke Trek gestohlen. Das Fahrrad hat einen Wert …
Hochwertiges E-Mountainbike in Kreuth gestohlen
Skoda-Fahrer (18) prallt in Kreuth gegen Baum: Drei Verletzte
Einen schweren Verkehrsunfall hat in der Nacht zum Sonntag ein 18-jähriger Waakirchner auf der B 307 in Kreuth verursacht. Alle Fahrzeuginsassen - der junge Fahrer und …
Skoda-Fahrer (18) prallt in Kreuth gegen Baum: Drei Verletzte

Kommentare