+
Vorsicht: Vom Ufer geht es steil ins Wasser. Bei Großveranstaltungen wird ein Geländer angebracht. 

Nur bei Großveranstaltungen 

Mobiles Geländer für Tegernseer Uferpromenade 

  • schließen

Zwischen Tegernseer Rathaus und Schloss flanieren Spaziergänger gern am Ufer entlang. Schön, aber nicht ganz ungefährlich. Bei Großveranstaltungen wird jetzt ein mobiles Geländer angebracht.  

Tegernsee– Frei kann der Blick des Spaziergängers an der Tegernseer Uferpromenade übers Wasser schweifen. Was dem Auge wohltut, birgt aber auch Gefahren: Von der Ufermauer geht es steil ins Wasser. Der Tegernseer Stadtrat will die Kante jetzt mit einem Gelände sicherer machen – aber nur, wenn große Veranstaltungen wie Seefest und Adventsmarkt für Gedrängel sorgen könnten. Einmütig beschloss das Gremium, eine mobile Absturzsicherung zu beschaffen. Einmal wurde sie bereits installiert: beim Adventsmarkt 2017. „Aus Haftungsgründen“, wie Tegernsees Bürgermeister Johannes Hagn (CSU) im Stadtrat erklärte. Die Versicherung habe das Geländer zur Bedingung gemacht. Es müsse aber nicht dauerhaft angebracht sein. Das spart Kosten: Ein festes Gelände wäre sehr viel teurer gekommen.

Zu schützen ist der Bereich zwischen dem Rathaus und dem Schloss-Hochufer. Die Kosten für die Anschaffung der mobilen Sicherung belaufen sich auf 3000 Euro, weitere 5000 Euro sind für die Installation von Bodenhülsen fällig. Der Auf- und Abbau dürfte die Mitarbeiter des Bauhofs etwa 45 Stunden pro Jahr beschäftigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie kommen „nur“ aus München - und machen zwei Wochen Urlaub am Tegernsee
„Uns geht das Herz auf, wenn wir mit dem Auto am Tegernsee eintreffen und von Gmund aus auf den See schauen“, schwärmten Bettina Schindler und Ehemann Andreas Schaefer, …
Sie kommen „nur“ aus München - und machen zwei Wochen Urlaub am Tegernsee
Flächentausch: Geheimes kommt auf den Tisch
Es soll Schluss sein mit dem Gerede. Darum wollte Bürgermeister Sepp Hartl die Details des Tauschhandels  mit FW-Gemeinderat Andreas Hagleitner offenlegen. Das geschah …
Flächentausch: Geheimes kommt auf den Tisch
Seesauna Tegernsee feiert zehnten Geburtstag - mit 150 Partygästen
Zehn Jahre Tegernseer Seesauna: Am Mittwoch gab‘s die große Geburtstagsparty. Für die Gäste gab’s Überraschungsaufgüsse in den Saunen, dazu Sekt und Kuchen. Das kam an: …
Seesauna Tegernsee feiert zehnten Geburtstag - mit 150 Partygästen
St. Quirin: Anwohner fordern Querungshilfe über B307 - Behörden skeptisch
Mehr Querungshilfen für Fußgänger – was im Frühjahr Thema im Bürgermeister-Wahlkampf war, soll jetzt angepackt werden. Aber so einfach ist das alles nicht - trotz …
St. Quirin: Anwohner fordern Querungshilfe über B307 - Behörden skeptisch

Kommentare