+
Aktueller Zustand der Rosenstraße.

Wasserrohrbruch wieder repariert

Rosenstraße: Der Tag nach dem gigantischen Wasserrohrbruch

  • schließen

Das Gröbste ist geschafft: Der Wasserrohrbruch in der Rosenstraße ist repariert. Am Donnerstag muss die Straße allerdings erneut gesperrt werden.

Tegernsee - Am Montag kurz nach 21 Uhr konnten die Anwohner der Rosenstraße aufatmen. Den Mitarbeitern der Stadt war es gelungen, das defekte Rohr der Wasserleitung zu reparieren. In 1,70 Metern Tiefe hatte es einen 45 Zentimeter langen Riss. Ein neues Rohrstück wurde eingesetzt. Kurz nach Mitternacht wurde dann auch die Straßensperre aufgehoben. 

Am Montagnachmittag bescherte der Wasserrohrbruch den Anliegern in der Rosenstraße einen gehörigen Schock: Die Straße hob sich plötzlich um mehrere Zentimeter, brach auf, eine Fontäne sprudelte daraus hervor und verwandelte die Straße kurzzeitig in einen Sturzbach.

Am Dienstag stellt sich die Lage so dar: Nur die kleine Baustelle selbst ist noch abgesperrt. Das Loch ist mit Kies wieder aufgefüllt. Am frühen Vormittag haben sich Mitarbeiter der Stadt erneut ein Bild von der Lage gemacht. 

Straße in Tegernsee bricht plötzlich auf - die Bilder

Am kommenden Donnerstag, 8. März, wird die Rosenstraße von 7 bis 15 Uhr erneut gesperrt. Die Stadt muss den Straßenbelag wieder herstellen. „Weil es jetzt noch keinen Asphalt gibt, müssen wir die Straße übergangsweise betonieren“, erklärt Klaus Riedlechner. „Wenn wir nur aufkiesen würden, hätten wir Ärger ohne Ende, weil das nicht ordentlich hält.“ 

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erstaunlich: Reihenweise Äpfel und Birnen in Rottach-Egern
Mitten in Rottach-Egern hat Anton Huber Apfel- und Birnbäume gepflanzt. Nicht auf herkömmliche Art, sondern reiheweise am Spalier. Ein für die Gegend am Tegernsee …
Erstaunlich: Reihenweise Äpfel und Birnen in Rottach-Egern
Sie kommen „nur“ aus München - und machen zwei Wochen Urlaub am Tegernsee
„Uns geht das Herz auf, wenn wir mit dem Auto am Tegernsee eintreffen und von Gmund aus auf den See schauen“, schwärmten Bettina Schindler und Ehemann Andreas Schaefer, …
Sie kommen „nur“ aus München - und machen zwei Wochen Urlaub am Tegernsee
Flächentausch: Geheimes kommt auf den Tisch
Es soll Schluss sein mit dem Gerede. Darum wollte Bürgermeister Sepp Hartl die Details des Tauschhandels  mit FW-Gemeinderat Andreas Hagleitner offenlegen. Das geschah …
Flächentausch: Geheimes kommt auf den Tisch
Seesauna Tegernsee feiert zehnten Geburtstag - mit 150 Partygästen
Zehn Jahre Tegernseer Seesauna: Am Mittwoch gab‘s die große Geburtstagsparty. Für die Gäste gab’s Überraschungsaufgüsse in den Saunen, dazu Sekt und Kuchen. Das kam an: …
Seesauna Tegernsee feiert zehnten Geburtstag - mit 150 Partygästen

Kommentare