Lange Staus nach Karambolage 

Porschefahrerin aus Tegernsee verursacht Unfall 

  • schließen

Tegernsee - Mächtige Staus in beide Richtungen waren die Folge eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 15 Uhr in Tegernsee ereignete. Verursacht hat ihn eine Porschefahrerin aus Tegernsee.

Inzwischen ist klar, was passiert ist. Wie die Polizei mitteilt, hat eine Porschefahrerin aus Tegernsee den Unfall verursacht, als sie aus ihrer Grundstückseinfahrt in der Münchner Straße auf die Bundesstraße fuhr.  Das Alter der Frau gibt die Polizei nicht preis, um die Identität der Fahrerin zu schützen. 

Den Hergang des Unfalls schildert die Polizei wie folgt:  Die Porschefahrerin übersah beim Einfahren auf die Ortsdurchfahrt den BMW eines 75-Jährigen aus Bad Blankenburg und rammte mit ihrem Fahrzeug die Beifahrerseite des BMW.  Der BMW wurde auf die Gegenspur geschoben. Der Porsche blieb nach dem Zusammenprall quer zur Fahrbahn auf der Ortsdurchfahrt stehen. 

Eine Miesbacherin (34) fuhr mit ihrem Audi in den quer stehenden Porsche. 

Im BMW saßen neben dem Blankenburger auch seine Ehefrau und zwei Enkelkinder. Verletzt wurde bei dem Unfall aber niemand.

Der Schaden am Porsche beträgt 15.000 Euro, am BMW 8000 Euro und am Audi 3000 Euro.

Die Feuerwehr Tegernsee musste mit zehn Mann anrücken, um ausgelaufene Betriebsflüssigkeit zu beseitigen. Unterdessen ging auf der Straße nichts mehr. Die Stauungen reichten bis Rottach-Egern und bis nach Gmund.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wilder Bar-Abend mit Erinnerungslücken
Drei Frauen sollen auf eine Kreutherin in einer Bar eingetreten haben. Am Ende sprach der Richter die Angeklagten frei. 
Wilder Bar-Abend mit Erinnerungslücken
Rund um die Uhr gewandert
Zum zweiten Mal fand das Alpenregion Tegernsee Schliersee Wanderfestival statt, die 24h Trophy.
Rund um die Uhr gewandert
Bebauungsplan für Forellenstraße kommt auf den Prüfstand
Macht die Gemeinde eine Kehrtwende im Baugebiet rund um die Forellenstraße? Es sieht so aus: Der Beschluss für den Bebauungsplan kommt auf den Prüfstand.
Bebauungsplan für Forellenstraße kommt auf den Prüfstand
Spielplatz wird aufgepeppt
Kräftig aufpeppen will die Gemeinde Rottach-Egern den Spielplatz an der Feldstraße.
Spielplatz wird aufgepeppt

Kommentare