Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Zwischenfall in Tegernsee

Radfahrerin streift E-Biker (56) - er stürzt schwer

Tegernsee - Zwei Radfahrer fahren aneinander vorbei, danach stürzt einer von beiden in einen Gartenzaun und schlägt sich dabei zwei Zähne aus. Was ist da passiert?

Ein seltsamer Zwischenfall hat sich am Samstag auf dem seeseitigen Radweg neben der Bundesstraße auf Höhe des Lidlparkplatzes ereigne. Ein 56-jähriger Mann aus Rottach war mit seinem E-Bike aus Richtung Tegernsee kommend auf dem Radweg unterwegs, als ihm eine Frau auf ihrem Fahrrad entgegenkam. 

Als die beiden auf gleicher Höhe waren, kam es laut dem 56-Jährigen zu einer Berührung - die beiden streiften sich gegenseitig an den Schultern. 

Die Frau radelte einfach weiter in Richtung Tegernsee und hat offensichtlich nicht bemerkt, was diese Berührung ausgelöst hat. Denn der 56-Jährige verlor dabei das Gleichgewicht und stürzte mit seinem Rad in einen Gartenzaun. Dabei schlug er sich zwei Zähne aus und zog sich einige Schürfwunden zu. An seinem E-Bike wurde bei dem Sturz der Lenker verbogen. 

Der 56-jährige Rottacher beschrieb die Dame folgendermaßen: Sie trug einen Helm und grüne Radsportbekleidung.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Wiessee unter 08022 98780 melden.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Glyphosatfrei“ als neues Gütesiegel für den Landkreis
Miesbach will „glyphosatfreier Landkreis“ werden. So lautet der einstimmige Beschluss des Kreistags. Zuvor hat man sich aber noch ein wenig angegiftet.
„Glyphosatfrei“ als neues Gütesiegel für den Landkreis
Kreuther Waldfest-Shuttlebus fährt auch 2018
Auch im nächsten Jahr wird die Gemeinde Kreuth wieder einen Shuttlebus für die Besucher der Waldfeste des FC Real Kreuth und des Skiclubs Kreuth anbieten. Der Service …
Kreuther Waldfest-Shuttlebus fährt auch 2018
Sommernachtszauber: So war der erste Tag - so geht‘s weiter
Ein Kunsthandwerkermarkt an der Wiesseer Seepromenade, Musik und Tanz auf der Showbühne, Märchen in der blauen Jurte: Seit Mittwoch, 19. Juli, läuft der große …
Sommernachtszauber: So war der erste Tag - so geht‘s weiter
Ganz Waakirchen feiert: Dorffest startet am Freitag
Im historischen Ortskern von Waakirchen geht’s rund: Freitag, 21. Juli, ab 18 Uhr und Samstag, 22. Juli, ab 15 Uhr steigt das Dorffest. Hier das Programm der zwei Tage:
Ganz Waakirchen feiert: Dorffest startet am Freitag

Kommentare