+
Schön ist's in Seesauna und Badepark, besonders bei Hundswetter - nur ab 30. Mai haben beide zu.

Noch schlechtere Nachricht für Saunafreunde

Seesauna und Badepark schließen gleichzeitig

  • schließen

Tegernsee/Bad Wiessee - Die Seesauna in Tegernsee geht in Revision. Der Badepark in Wiessee geht in Revision - beide ab 30. Mai. Reden die nicht miteinander?

Doch, tun sie. Aber irgendwo scheint es gehakt zu haben bei der Absprache. Als beide Unternehmen von dem jeweils anderen Termin erfahren haben, war's dann wohl schon zu spät. Verschieben wollte und konnte keiner mehr.

"Pfingsten ist heuer sehr früh. Die Chance wollten wir unbedingt nutzen, um das Strandbad bis Anfang Juni unseren Gästen zur Verfügung stellen zu können", sagt Daniela Russ, Betriebsleiterin der Seesauna in Tegernsee. Letztes Jahr habe es da Beschwerden gegeben. Ende Mai war's schon richtig heiß - und das Strandbad noch nicht fertig. So fiel der Start der Revisionstage auf den ersten Montag, nach den Pfingstferien, den 30. Mai.

Offenbar ein beliebtes Datum für Hausputz und Sanierungsarbeiten. Denn auch der Badepark schließt ab 30. Mai bis einschließlich Sonntag, 12. Juni. "Wir wollten aber wegen dem Strandbad nicht verschieben", sagt Russ. 

Genauso im Badepark: "Da gab es leider einen Fehler in der Absprache", sagt der stellvertretende Betriebsleiter Karl Maurer. Ärgerlich sei das, zumal es ja schon das zweite Jahr in Folge passiere. "Aber wir können nicht mehr rutschen." 

Denn in dem Hallenbad stehen allerlei kleine Sanierungen an. Neue Fließen kommen in die Duschen, zwei Wasserfilteranlagen müssen komplett erneuert werden. "Wir schließen am Sonntag und am Montag um 7 Uhr legen wir mit den Arbeiten los."

Also heißt es für alle Freunde des Saunierens im Tal, entweder Pausieren - oder nach Schliersee fahren. Da gibt's beides, Sauna und Hallenbad und es hat auch offen. 

Und die Seesauna macht auch bereits am Freitag, 3. Juni, um 10 Uhr wieder auf. So dauert der Saunaentzug tatsächlich nur vier Tage. Und dafür wartet auch eine kleine Überraschung in der Kelo-Sauna, was genau will Russ noch nicht verraten. Ferner ist die Wiese des Strandbads auch schon hergerichtet. Der richtige Badebetrieb startet im Strandbad, sobald der See 18 Grad erreicht.

Und für kommendes Jahr haben die beiden Unternehmen ihre Revisionstermine bereits jetzt schon abgesprochen.

kmm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Neureuth-Parkplatz: Schluss mit wildem Bieseln
Wildes Bieseln und sonstige Hinterlassenschaften am Wanderparkplatz an der Gasse bereiten der Gemeinde Gmund schon lange Sorgen. Jetzt soll ein WC-Häuschen gebaut werden.
Am Neureuth-Parkplatz: Schluss mit wildem Bieseln
Darf die Spielarena trotz Hotel-Neubau bleiben?
Gesundheitshotel, medizinisches Zentrum, Badehaus: Bad Wiessee hat Großes vor. Ob die Spielarena in diesen Zukunftsplänen noch einen Platz hat, ist ungewiss. Eine …
Darf die Spielarena trotz Hotel-Neubau bleiben?
Bandenstruktur schon in der ersten Klasse
Hilferuf aus der Grundschule Bad Wiessee: Weil schon in der ersten Klasse eine gewisse Bandenstruktur herrscht und die Kinder Unterstützung suchen, muss dort die …
Bandenstruktur schon in der ersten Klasse
Die Jagd nach der schnellen Zeile
Das schreckliche Unglück in Bad Wiessee erreichte eine hohe überregionale Aufmerksamkeit. Doch wenn es etablierte Medien mit der Wahrheit nicht mehr ganz genau nehmen, …
Die Jagd nach der schnellen Zeile

Kommentare