+++ Eilmeldung +++

Warnung vor Erdrutschen: Es droht tagelang erhebliches Unwetter - Erster Schnee liegt in Bayern

Warnung vor Erdrutschen: Es droht tagelang erhebliches Unwetter - Erster Schnee liegt in Bayern
+
Am Mittwochmittag paddelte ein Mann auf dem Tegernsee herum - bei drei Grad Wassertemperatur.

Mann paddelt auf Tegernsee

Aloha-Feeling bei drei Grad Wassertemperatur

Tegernseer Tal - Das ist nur was für ganz harte Kerle! Am Mittwochmittag paddelt auf dem Tegernsee ein unerschrockener Mann auf einem Surfbrett an der Seepromenade vorbei - und das bei drei Grad Wassertemperatur.

Ursprünglich kommt das Stand Up Paddling ja aus Polynesien, und auf Hawaii durfte sich nur der König so im mollig warmen Südsee-Wasser fortbewegen. Inzwischen ist die Sportart aber auch in Deutschland beliebt, sogar als Wettbewerb - allerdings eher im Sommer. Viele Flanierer an der sonnigen Seepromenade in Tegernsee wollten deshalb am Mittwochmittag ihren Augen nicht trauen. Da steht doch tatsächlich ein Mann im gelb-gestreiften Neonprenanzug auf einem Surfbrett und paddelt mit sportlicher Geschwindigkeit vorbei. Und das bei 3,3 Grad Wassertemperatur. Die Luft war auch nicht wärmer, obwohl die Sonne vom Himmel strahlte. Mittags zeigte das Thermometer ein Grad unter Null. Ganz schön frisch also.

Dem waghalsigen Stand-up-Paddler vom Tegernsee aber schien das egal zu sein. Er genoss seine Tour über den See, fuhr erst aus Richting Bad Wiessee an Tegernsee vorbei nach Rottach-Egern und drehte dann um. Respekt, unbekannter Stehpaddler. Und aloha!

Veronika Stangl

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alpen-Plus-Skigebiete: Hoffnungsvoller Blick auf Wintersportsaison
Alpen-Plus-Skigebiete: Hoffnungsvoller Blick auf Wintersportsaison
Überdosis-Mord am Tegernsee: 49-Jährige soll Ehemann getötet haben - Zeuge hatte gleich „eigenartiges Gefühl“
Überdosis-Mord am Tegernsee: 49-Jährige soll Ehemann getötet haben - Zeuge hatte gleich „eigenartiges Gefühl“
Nach tragischem Tod von „Asphalt Cowboy“ Andreas Schubert: Kult-Trucker noch einmal im TV zu sehen
Nach tragischem Tod von „Asphalt Cowboy“ Andreas Schubert: Kult-Trucker noch einmal im TV zu sehen
Plötzlicher Tod: Kult-Trucker vom Tegernsee gestorben - Nun ist er noch einmal im TV zu sehen
Plötzlicher Tod: Kult-Trucker vom Tegernsee gestorben - Nun ist er noch einmal im TV zu sehen

Kommentare