1 von 16
Ausgelassene Stimmung herrscht am Donnerstag beim legendären Weiberfasching im Bräustüberl.
2 von 16
Ausgelassene Stimmung herrscht am Donnerstag beim legendären Weiberfasching im Bräustüberl.
3 von 16
Ausgelassene Stimmung herrscht am Donnerstag beim legendären Weiberfasching im Bräustüberl.
4 von 16
Ausgelassene Stimmung herrscht am Donnerstag beim legendären Weiberfasching im Bräustüberl.
5 von 16
Ausgelassene Stimmung herrscht am Donnerstag beim legendären Weiberfasching im Bräustüberl.
6 von 16
Ausgelassene Stimmung herrscht am Donnerstag beim legendären Weiberfasching im Bräustüberl.
7 von 16
Ausgelassene Stimmung herrscht am Donnerstag beim legendären Weiberfasching im Bräustüberl.
8 von 16
Ausgelassene Stimmung herrscht am Donnerstag beim legendären Weiberfasching im Bräustüberl.

Schon am Morgen strömten die Narren herbei

Weiberfasching im Bräustüberl: So ausgelassen wird hier gefeiert

Der Weiberfasching im Tegernseer Bräustüberl ist einfach legendär: Als Wirt Peter Hubert am Unsinnigen Donnerstag um 9 Uhr pünktlich die Pforten öffnete, gab es für die Narren kein Halten mehr.

Tegernsee - Zu Hunderten strömten die Faschings- und Bräustüberl-Freunde schon am Donnerstagmorgen in die Tegernseer Traditionswirtschaft. Kein Wunder: Stimmung ist bei diesem traditionellen Spektakel garantiert. Ausgestattet mit teils aufwendigen Kostümen, drängen sich die Besucher in und vor dem Bräustüberl. Darunter sind neben attraktiven Krankenschwestern und exotischen Tieren auch Piloten, Piraten und andere wilde Gestalten.

Angeheizt wird die Stimmung in bewährter Weise von der Pepi Kugler Band und DJ Max. Und wer angesichts der Feierei und des Alkoholkonsums eine Stärkung benötigt, greift an diesem Tag zur beliebten Bräustüberl-Semmel.

gab 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Gmund
Der Pop Up Innovationshub von Servus Zukunft in der Büttenpapierfabrik Gmund.
Der Pop Up Innovationshub von Servus Zukunft in der Büttenpapierfabrik Gmund.
Der Pop Up Innovationshub von Servus Zukunft in der Büttenpapierfabrik Gmund.
Kreuth
„Ob Cäsar oder Scheich – Hauptsach’ reich!“
Das ganze, von unbeugsamen Bajuwaren bevölkerte (Bergsteiger-)Dorf Kreuth war am Sonntag auf den Beinen. Die Bettelhochzeit geriet zum bunten Faschingszug – samt …
„Ob Cäsar oder Scheich – Hauptsach’ reich!“
So schön war das Winterseefest
Mehrere Tausend Besucher haben am Samstag das vierte Winterseefest von Rottach-Egern genossen. Mit bayerisch-kubanischer Musik, Goaßlschnalzern und Alphornbläsern, vor …
So schön war das Winterseefest