+
Am Dienstagmorgen ist bei St. Quirin ein Anglerboot gekentert.

Feuerwehr und Wasserwacht im Einsatz

Anglerboot bei St. Quirin gekentert

Tegernsee - Am Dienstagmorgen löste ein umgekipptes Anglerboot einen Einsatz in St. Quirin aus. Zwei Personen mussten aus dem Tegernsee gerettet werden - sie waren stark unterkühlt.

Starker Wind und Unachtsamkeit brachten am Dienstag gegen 8 Uhr ein Fischerboot auf dem Tegernsee zum Kentern. Zwei Angler aus Bad Feilnbach im Alter von 66 und 76 Jahren stürzten in den 17 Grad kalten See. Sie waren dick bekleidet und hielten sich im Wasser treibend an ihrem Boot fest. Nach etwa 20 Minuten eilten die Rottacher Wasserwacht sowie Feuerwehrler aus Tegernsee und Gmund den Gekenterten zu Hilfe.

Am Schiffsanlegesteg in Seeglas nahm ein Notarzt die Verunglückten in Empfang. Laut Polizei waren die beiden stark, aber nicht lebensbedrohlich unterkühlt. Die Feilnbacher wurden mit Sankas ins Krankenhaus Agatharied gebracht. An dem morgendlichen Einsatz waren 15 Rettungskräfte, unter anderem auch ein Boot der DLRG Gmund und das Wiesseer Polizeiboot mit Besatzung beteiligt.

Anglerboot bei St. Quirin gekentert - Fotos

sta

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lederhosen-Frau Doreen Dietel im Dschungelcamp 2019: Warum ist die ein Star?
Doreen Dietel ist eine Lederhosen-Frau im Dschungelcamp 2019. Aber warum ist die Kandidatin eigentlich ein Star?
Lederhosen-Frau Doreen Dietel im Dschungelcamp 2019: Warum ist die ein Star?
Bürgermeister fährt mit BR durch Schneechaos - und vergisst wichtiges Detail
Der Bayerische Rundfunk ist mit Waakirchens Bürgermeister im Schneechaos unterwegs. Am Steuer seines Audis zeigt er die Brennpunkte - und vergisst dabei etwas.
Bürgermeister fährt mit BR durch Schneechaos - und vergisst wichtiges Detail
Frontalzusammenstoß auf der B318
Heftig gekracht hat es am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße zwischen Gmund und Bad Wiessee: Auf Höhe Bayersäg kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem …
Frontalzusammenstoß auf der B318
Angela Wepper gestorben: Jetzt bricht ein Streit um ihre Beerdigung aus
Angela Weppers Ex-Mann, Ferfried Prinz zu Hohenzollern, wettert gegen Fritz Weppers Ex-Geliebte, Susanne Kellermann, die gerne zur Angelas Beerdigung gehen würde. 
Angela Wepper gestorben: Jetzt bricht ein Streit um ihre Beerdigung aus

Kommentare