+
Großbaustelle am Tegernseer Hotel Das Tegernsee: Zwei Boardinghäuser mit 18 Zimmern entstehen am Ludwig-Gschossmannweg. Der Spazierweg durch das Gelände ist darum bis Ende August gesperrt.

Erweiterung des Hotels Das Tegernsee

Das Tegernsee: Bauausschuss stimmt Änderungswünschen zu

  • schließen

Tegernsee - Das Hotel das Tegernsee erweitert sein Bettenangebot - 18 Zimmer entstehen am Ludwig-Gschossmannweg. Der Bauauschuss stimmte nun einigen Änderungswünschen zu. 

Das Hotel Das Tegernsee erweitert sein Bettenangebot und baut am Ludwig-Gschossmannweg, unterhalb des großen Hotels, zwei Boardinghäuser zur längeren Verweildauer mit 18 Zimmern und 36 Betten. Zu den neuen Häusern gehört auch eine Tiefgarage mit 18 Stellplätzen. Bauherrin ist die Bayern-Lebensversicherung AG.

Bei seiner jüngsten Sitzung musste sich der Tegernseer Bauausschuss mit zahlreichen Änderungen des bereits genehmigten Bauantrags befassen. Unter anderem soll die westliche Fassade anders als geplant gestaltet werden. Die Balkone bekommen ein neues Aussehen, außerdem wird die bisher vorgesehene Natursteinverblendung an den Häusern durch eine Oberfläche aus Beton ersetzt. Die Zufahrtsstraße bekommt Ausweichstellen, im Inneren sollen einige Grundrisse verändert werden. Der geplante, unterirdische Verbindungsgang hat zudem Auswirkungen auf ein Treppenhaus, das größer ausfallen muss.

Die Bauausschuss-Mitglieder hatten nichts gegen die Änderungen einzuwenden und stimmten zu. Bedauert wurde allerdings, dass ein Spazierweg, der durch das Gelände führt, schon seit langem nicht benutzbar ist. Daran werde sich vorerst nichts ändern, informierte Bürgermeister Johannes Hagn (CSU). Die Sperrung des Weges sei bis Ende August verlängert worden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

May-Klinik: Gemeinde will sich Zugriff sichern
Nachdem die Verhandlungen mit dem Eigentümer zu nichts führten, ergreift die Gemeinde Kreuth nun die Initiative: Sie will sich das Vorkaufsrecht für die alte May-Klinik …
May-Klinik: Gemeinde will sich Zugriff sichern
Biolink baut sicher in Holzkirchen
Die Waakirchner Firma Biolink errichtet im Gewerbegebiet Nord bei Föching ein Gebäude für Teile der Fertigung. Auch an den Umzugsplänen nach Tölz hält die Firma …
Biolink baut sicher in Holzkirchen
Schwer verletzt: 83-Jährige fährt Wiesseer Gemeindemitarbeiter um 
Ein schlimmer Unfall hat sich am Freitagmorgen am Wiesseer Lindenplatz ereignet. Eine 83-Jährige Autofahrerin hat einen Gemeindemitarbeiter umgefahren. Er ist schwer …
Schwer verletzt: 83-Jährige fährt Wiesseer Gemeindemitarbeiter um 
Glückwunsch an unsere Nachwuchs-Feuerwehrler
Alle bestanden: 35 Nachwuchskräfte der Feuerwehren Agatharied, Hausham, Holzkirchen, Irschenberg, Schaftlach und Tegernsee haben in Hausham die Jugendleistungsprüfung …
Glückwunsch an unsere Nachwuchs-Feuerwehrler

Kommentare