+
Cricket-Spiel auf der Point in Tegernsee.

Training auf der Tegernseer Point

Flüchtlinge als Cricket-Cracks

  • schließen

Tegernsee - In Afghanistan oder Pakistan ist Cricket das, was hierzulande Fußball ist: ein Volkssport. Der TSV Tegernsee bietet ein wöchentliches Training an. 

Cricket-Cracks sind viele der Asylbewerber, vor allem, wenn sie aus Afghanistan oder Pakistan kommen. Dort ist Cricket das, was hierzulande Fußball ist: ein Volkssport. Eben darum haben Philipp Bächstädt und Ralph Hösl ein Freundschaftsspiel auf der Tegernseer Point organisiert. Rund 30 Flüchtlinge lieferten sich auf Einladung der Sparte Cricket des TSV Tegernsee spannende Wettkämpfe. Nicht zum ersten Mal. 

Schon seit Januar bieten die Tegernseer Cricketspieler ein wöchentliches Training an. Die Freude darüber ist riesig. „Wir geben den Jungs ein Stück Heimat zurück“, sagt Bächstädt. Bislang musste das Training allerdings in der kleinen städtischen Halle stattfinden, wo eigentlich zu wenig Platz ist. Aber jetzt geht’s regelmäßig auf die Point.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Strüngmann-Hotel: Planer verraten erste Details
Die Pläne der Familie Strüngmann für ihr Ufer-Grundstück in Bad Wiessee sind fertig. Am 17. Juli werden sie den Wiesseern vorgestellt. Was wir bereits wissen:
Strüngmann-Hotel: Planer verraten erste Details
E-Werk warnt: Diese Rechnung dürfen Sie auf keinen Fall bezahlen
Eine Ararat Technic Company verschickt Rechnungen für Arbeiten an Stromzählern. 89,59 Euro sollen gezahlt werden. Doch laut E-Werk hat es diese Leistung nie gegeben.
E-Werk warnt: Diese Rechnung dürfen Sie auf keinen Fall bezahlen
Das hier sind die besten Abiturienten im Landkreis
Jeweils sechs Schüler der Gymnasien Miesbach und Tegernsee haben ihr Abitur mit Glanz und Gloria abgeschlossen und einen Notenschnitt von 1,0 bis 1,4 erreicht.
Das hier sind die besten Abiturienten im Landkreis
Kämmerer Georg Glasl geht in den Ruhestand
Er war 47 Jahre im Dienst der Gemeinde Gmund, seit 1981 als Kämmerer. Jetzt hat für Georg Glas ein neuer Lebensabschnitt begonnen: So verabschiedete er sich vom …
Kämmerer Georg Glasl geht in den Ruhestand

Kommentare