+
Sooo schön, aber leider nicht schön genug: der Tegernsee.

Aber sich von Frankfurt an der Oder schlagen lassen...

Immerhin: Tegernsee der zweitbeliebteste See Deutschlands

  • schließen

Tegernsee - Es war wieder soweit: die Deutschen haben gewählt. Und zwar ihren Lieblingssee. Doch die polnisch-deutsche Grenzregion scheinen die Deutschen dem Oberland vorzuziehen.

Ist aber auch schön: der Helenesee bei Frankfurt an der Oder wurde auf Platz eins gewählt.

Beim Voting von Seen.de hat der Tegernsee im Jahr 2011 den ersten Platz nach Bayern geholt. Den hat das beliebte Ausflugsziel vieler Münchner heuer dem Helenesee bei Frankfurt/Oder überlassen müssen. Dennoch kann sich das Ergebnis sehen lassen: Von 2000 Seen kam der Tegernsee auf Rang zwei der beliebtesten in Deutschland. Kein Wunder. Auch an trüben Tagen ist der Blick auf den See – hier vom Wallbergmoos – ein Traum. Eingebettet in die Bayerischen Alpen liegt er malerisch in der Landschaft.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Starkregen sorgt für Hochwasser: Land unter am Tegernsee-Ufer
Der Starkregen der vergangenen Tage hat den Pegelstand des Tegernsees ordentlich anschwellen lassen. Die Uferbereiche sind zum Teil überschwemmt.
Starkregen sorgt für Hochwasser: Land unter am Tegernsee-Ufer
So schmerzlich ist der Abschied für Stefan Ambrosi
Er war der erste Rektor der noch jungen Realschule Tegernseer Tal – nun verlässt Stefan Ambrosi (56) sein Baby und wechselt an die Realschule in Ismaning. Ein Schritt, …
So schmerzlich ist der Abschied für Stefan Ambrosi
Rottacherin: „Unser schönes Tal vermüllt“
Es muss endlich was geschehen, fordert Heidrun Voigt aus Rottach-Egern. Die Zahnärztin beklagt die zunehmende Vermüllung des Tegernseer Tals – und steht damit nicht …
Rottacherin: „Unser schönes Tal vermüllt“
Gästeehrung: 81 Jahre, Dauergast - und voller Energie
Das Herbert Hahn aus Bad Kreuznach seinen 80. schon hinter sich hat, merkt man ihm nicht an. Im Gegenteil: Mindestens zwei Wochen im Jahr geniest er das Tal und den See.
Gästeehrung: 81 Jahre, Dauergast - und voller Energie

Kommentare