+
Sooo schön, aber leider nicht schön genug: der Tegernsee.

Aber sich von Frankfurt an der Oder schlagen lassen...

Immerhin: Tegernsee der zweitbeliebteste See Deutschlands

  • schließen

Tegernsee - Es war wieder soweit: die Deutschen haben gewählt. Und zwar ihren Lieblingssee. Doch die polnisch-deutsche Grenzregion scheinen die Deutschen dem Oberland vorzuziehen.

Ist aber auch schön: der Helenesee bei Frankfurt an der Oder wurde auf Platz eins gewählt.

Beim Voting von Seen.de hat der Tegernsee im Jahr 2011 den ersten Platz nach Bayern geholt. Den hat das beliebte Ausflugsziel vieler Münchner heuer dem Helenesee bei Frankfurt/Oder überlassen müssen. Dennoch kann sich das Ergebnis sehen lassen: Von 2000 Seen kam der Tegernsee auf Rang zwei der beliebtesten in Deutschland. Kein Wunder. Auch an trüben Tagen ist der Blick auf den See – hier vom Wallbergmoos – ein Traum. Eingebettet in die Bayerischen Alpen liegt er malerisch in der Landschaft.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unbekannte Rowdys wüten am Schifffahrtssteg
Rund 800 Euro schaden haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag in Seeglas angerichtet.
Unbekannte Rowdys wüten am Schifffahrtssteg
Darum gibt es am Tegernsee das „Genießerland“
16 Partner, eine Marke: Unter dem Dach „Genießerland Tegernsee“ haben sich Gastronomen und Erzeuger zusammengetan. Was es mit dem Projekt auf sich hat, erklärt Stefanie …
Darum gibt es am Tegernsee das „Genießerland“
Volksfest: Rosenheimer Gastronom macht‘s wieder
Ein Selbstläufer ist das Gmunder Volksfest längst nicht mehr. Schon öfter stand die Veranstaltung auf der Kippe – doch nun ist klar: Auch 2017 wird es das Volksfest …
Volksfest: Rosenheimer Gastronom macht‘s wieder
Hier ist in den Faschingsferien noch Skifahren möglich
Die Faschingsferien sind da. Die Schüler haben frei, viele andere auch. Und was macht der Schnee? Ist Skifahren und Langlaufen noch möglich im Landkreis? Wir haben eine …
Hier ist in den Faschingsferien noch Skifahren möglich

Kommentare