+
Sooo schön, aber leider nicht schön genug: der Tegernsee.

Aber sich von Frankfurt an der Oder schlagen lassen...

Immerhin: Tegernsee der zweitbeliebteste See Deutschlands

  • schließen

Tegernsee - Es war wieder soweit: die Deutschen haben gewählt. Und zwar ihren Lieblingssee. Doch die polnisch-deutsche Grenzregion scheinen die Deutschen dem Oberland vorzuziehen.

Ist aber auch schön: der Helenesee bei Frankfurt an der Oder wurde auf Platz eins gewählt.

Beim Voting von Seen.de hat der Tegernsee im Jahr 2011 den ersten Platz nach Bayern geholt. Den hat das beliebte Ausflugsziel vieler Münchner heuer dem Helenesee bei Frankfurt/Oder überlassen müssen. Dennoch kann sich das Ergebnis sehen lassen: Von 2000 Seen kam der Tegernsee auf Rang zwei der beliebtesten in Deutschland. Kein Wunder. Auch an trüben Tagen ist der Blick auf den See – hier vom Wallbergmoos – ein Traum. Eingebettet in die Bayerischen Alpen liegt er malerisch in der Landschaft.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mountainbiker erneuern Sommerweg zur Neureuth
Zum Auftakt der Radl- und Wandersaison wollen Mountainbiker aus der Region Tegernsee gemeinsam anpacken: Sie erneuern am 8. April den Sommerweg von Tegernsee in Richtung …
Mountainbiker erneuern Sommerweg zur Neureuth
Wiese am Ortsrand: Es bleibt beim Nein zur Bebauung
Der Waakirchner Gemeinderat will keine Bebauung auf der grünen Wiese am Piesenkamer Ortsrand. Da half auch das Angebot des Eigentümers nicht, einen Großteil der Fläche …
Wiese am Ortsrand: Es bleibt beim Nein zur Bebauung
Rettungszentrum: Finanzierungslücke ist riesig
Die Hilfsbereitschaft nach der verheerenden Brandkatastrophe am Rettungszentrum in Bad Wiessee ist groß. 15.000 Euro an Spenden sind bisher zusammengekommen. Trotzdem …
Rettungszentrum: Finanzierungslücke ist riesig
Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
München - Mit Constantin Leopold Prinz von Anhalt-Dessau aus Tegernsee zieht die AfD in die Wahl. Ein Politiker-Prinz für Oberbayern? Schöne Geschichte für die Partei - …
Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare