Gegen Mittag am Hotel Liutpold

Ralder sucht Radlerin, die er zusammengefahren hat

Tegernsee - Radfahrerin gesucht: Ein Wiesseer stieß auf dem Rad gegen Mittag Höhe des Hotels Luitpold mit einer anderen Radfahrerin zusammen. Sie wird nun gesucht.

Gegen 12.20 Uhr fuhr ein 25-jähriger Wiesseer mit seinem Fahrrad auf dem Radweg an der Seesauna Tegernsee. Auf Höhe des Hotels Luitpold stieß er mit einer Frau - ebenfalls auf dem Rad - zusammen. Und zwar weil er zu schnell war, wie er selbst gegenüber der Polizei Bad Wiessee angab. Er stürzte. 

Aber da beide zunächst angaben, unverletzt zu sein und keinen Schaden an den Rädern zu haben, fuhr die unbekannte Radlerin weiter. Jetzt sucht sie die Polizei. Sie soll sich unter 08022/98780 bei der Polizei Bad Wiessee melden.

kmm

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am Neureuth-Parkplatz: Schluss mit wildem Bieseln
Wildes Bieseln und sonstige Hinterlassenschaften am Wanderparkplatz an der Gasse bereiten der Gemeinde Gmund schon lange Sorgen. Jetzt soll ein WC-Häuschen gebaut werden.
Am Neureuth-Parkplatz: Schluss mit wildem Bieseln
Darf die Spielarena trotz Hotel-Neubau bleiben?
Gesundheitshotel, medizinisches Zentrum, Badehaus: Bad Wiessee hat Großes vor. Ob die Spielarena in diesen Zukunftsplänen noch einen Platz hat, ist ungewiss. Eine …
Darf die Spielarena trotz Hotel-Neubau bleiben?
Bandenstruktur schon in der ersten Klasse
Hilferuf aus der Grundschule Bad Wiessee: Weil schon in der ersten Klasse eine gewisse Bandenstruktur herrscht und die Kinder Unterstützung suchen, muss dort die …
Bandenstruktur schon in der ersten Klasse
Die Jagd nach der schnellen Zeile
Das schreckliche Unglück in Bad Wiessee erreichte eine hohe überregionale Aufmerksamkeit. Doch wenn es etablierte Medien mit der Wahrheit nicht mehr ganz genau nehmen, …
Die Jagd nach der schnellen Zeile

Kommentare