+
Die Bayern-Stars chillen im Boot im Tegernsee.

Schifferl-Fahren vor dem Spiel:

Hier lassen es sich die Bayern-Stars am Tegernsee gut gehen

  • schließen

Die Stars des FC Bayern waren die Tage auch abseits des Rottacher Platzes rund um den Tegernsee anzutreffen. Unter anderem beim Boot-Fahren in Tegernsee.

Tegernsee - Ja wer fährt denn da mit dem Schifferl vorbei? In diesem Fall sind es die drei Bayern-Stars Thiago Alcantara, Javi Martínez und Renato Sanches. Sie haben sich vor dem Testspiel gegen den FC Rottach-Egern ein Boot bei einem derzeit sehr beliebten Bootsverleih in Tegernsee geschnappt.

Entspannt und oberkörperfrei über den Tegernsee schaukeln - das nennt man dann wohl Spielvorbereitung beim FCB. Die Marina freut sich über die Werbung. Und die drei Kicker hatten ja dann offenbar doch noch genug Energie für das Match am Abend (den ganzen Spielverlauf finden Sie in unserem Live-Ticker).

Thiago Alcantara durfte sich sogar als Capitán versuchen:

Wohl fühlen sich die Bayern-Stars jedenfalls offenbar sehr am Tegernsee. Schon am Vorabend lud Uli Hoeneß zum Abendessen in sein Stammlokal (und Nachbarn) Freihaus Brenner. Dort gab es dann auch eine Gesangseinlage.

Hoeneß ist nicht der einzige Bayern-Star, der am Tegernsee wohnt. Auch Philipp Lahm wohnt schon lange in Tegernsee und durfte sogar seine Expertise zur Fußball-WM vom Wiesseer Yachtclub aus fürs deutsche Fernsehpublikum liefern.

Außerdem hat sich Manuel Neuer ein Haus an den Leeberg gebaut, was für allerlei Diskussionen sorgte. Die Vorwürfe, Manuel Neuers Baustelle würde den Leeberg zum Abrutschen bringen, konnte unsere unsere Redaktion nach umfangreicher Recherche entkräften.

Fotos vom Match: FC Rottach-Egern trifft zweimal gegen den großen FC Bayern München

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Liebe Brautpaare, lasst Euch bitte nicht stressen
Der Hochzeitstag sollte der schönste Tag im Leben eines jeden Paares sein. Nicht selten mutiert er jedoch zu einem der stressigsten. Das muss nicht sein, findet unser …
Liebe Brautpaare, lasst Euch bitte nicht stressen
Die Initiatoren legen nach
Mit ihrer Unterschriftenaktion haben fünf Tegernseer die Debatte um das alte Feuerwehrhaus wieder angeheizt. Warum steht das Haus nicht unter Denkmalschutz? Gibt’s …
Die Initiatoren legen nach
Zwei Wochen Vollsperrung: Das ist der Grund
Achtung, Umleitung: Die B 318 zwischen Kaltenbrunn und Gmund wird ab Montag, 20. August, komplett für den Verkehr gesperrt - und das nicht nur ein paar Tage.
Zwei Wochen Vollsperrung: Das ist der Grund
Erstaunlich: Reihenweise Äpfel und Birnen in Rottach-Egern
Mitten in Rottach-Egern hat Anton Huber Apfel- und Birnbäume gepflanzt. Nicht auf herkömmliche Art, sondern reiheweise am Spalier. Ein für die Gegend am Tegernsee …
Erstaunlich: Reihenweise Äpfel und Birnen in Rottach-Egern

Kommentare