TTT-Kampagne #Miazam: Gemeinsam gegen Corona
+
Informationen auf einen Blick: Die TTT hat auf einer Website sämtliche Angebote von Gaststätten, Betrieben und auch Privatinitiativen gebündelt.

„Unsere Region ist nur so stark wie die Menschen, die in ihr leben“

TTT-Kampagne #Miazam: Gemeinsam gegen Corona

  • Gabi Werner
    vonGabi Werner
    schließen

Gerade in der Corona-Krise sollten Menschen regional einkaufen. Diesen Gedanken hat die Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) nun mit der Kampagne #Miazam aufgegriffen.

Tegernseer Tal – Ihr Marketing hat die Tourismus GmbH derzeit auf Null heruntergefahren. Stattdessen konzentriert sich das Unternehmen aufs Krisenmanagement und die Information der Menschen und Betriebe vor Ort. Dies spiegelt sich nun auch in der neuesten Kampagne „#Miazam“ wider. „Unsere Region ist nur so stark wie die Menschen, die in ihr leben“, sagt TTT-Chef Christian Kausch. Gerade jetzt sei es wichtig, die Wertschöpfung in der Region zu halten und dort einzukaufen, wo man auch nach der überwundenen Corona-Krise noch Geschäfte und Betriebe vorfinden möchte.

Alles News zum Coronavirus im Landkreis Miesbach gibt es in unserem Live-Ticker

TTT-Kampagne #Miazam: Gemeinsam gegen Corona

Auf der Website www.tegernsee.com/gemeinsam hat Thomas Baumgartner, Marketingleiter bei der TTT, bereits zahlreiche Unternehmen und ihre Angebote – von der Gastronomie über den Einzelhandel bis zum Dienstleister – zusammengetragen. „Das ist bisher nur ein Querschnitt dessen, was tatsächlich vorhanden ist“, sagt Baumgartner. Die Seite werde laufend aktualisiert, Betriebe könnten sich jederzeit bei der TTT (0 80 22 /92 73 80) melden und ihre Ideen aufnehmen lassen. Wer wissen möchte, welche Gaststätten am Tegernsee einen Liefer- und Abholservice bieten, welcher Einzelhändler weiterhin geöffnet hat oder für Bestellungen zur Verfügung steht und welche Betriebe telefonisch für ihre Kunden da sind, soll hier fündig werden. Mehr noch: Auch die vielen Initiativen und Vereine, die Unterstützung für Hilfesuchende anbieten, sind aufgelistet. Ebenso gibt es einen virtuellen Bereich mit „Tipps für zu Hause“ oder aktuelle Informationen rund um die Corona-Krise.

Die Kampagne beschränkt sich allein aufs Tegernseer Tal. Wäre eine landkreisweite Information nicht sinnvoller gewesen? „Als TTT sind wir eben fürs Tegernseer Tal zuständig“, stellt Tourismus-Chef Kausch klar. Außerdem sei es derzeit nicht angebracht, dass sich die Menschen in einem „Riesenradius“ bewegen. Daher sei es auch nicht sinnvoll, über diesen Kanal Angebote beispielsweise aus Holzkirchen zu bewerben. „Wir haben da ganz pragmatisch gedacht“, erklärt Kausch. Man sei aber im engen Austausch etwa mit der Standortmarketing Gesellschaft (SMG), die für Landkreis und Region ein ähnliches Angebot bereitstellt (wir berichteten). „Wir machen nichts, was sich doppelt“, betont Kausch.

Lesen Sie auch:  Üble Szene am Tegernsee: Frau wüst beschimpft - weil sie ein Münchner Kennzeichen hat

Um den Menschen in diesen Krisenzeiten zur Seite zu stehen, hat die TTT ihre Erreichbarkeit nochmals erweitert: auch Samstag und Sonntag steht nun ein Ansprechpartner telefonisch oder per E-Mail von 8 bis 13 Uhr zur Verfügung, unter der Woche von 8 bis 18 Uhr.

Kausch weist außerdem darauf hin, dass die touristischen Betriebe am Tegernsee über die sogenannte Gastgeberbörse laufend Informationen bezüglich der Corona-Krise erhalten. „Wir schicken täglich zwei bis drei E-Mails raus“, berichtet er. Wer noch nicht im Verteiler ist, kann sich über die Adresse tegernseer-gastgeberboerse.de anmelden oder einfach eine E-Mail schreiben (info@tegernsee.com). „Hier können wir auch Spezialprobleme klären“, sagt Kausch.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

49-Jährige soll ihren Mann getötet und sich in seiner Asche vergangen haben: Aussage mit Spannung erwartet
49-Jährige soll ihren Mann getötet und sich in seiner Asche vergangen haben: Aussage mit Spannung erwartet
Familiendrama wegen Nacktfotos endet mit Verurteilung vor Gericht
Familiendrama wegen Nacktfotos endet mit Verurteilung vor Gericht
Mord-Prozess gegen Tegernseer Arztwitwe beginnt
Mord-Prozess gegen Tegernseer Arztwitwe beginnt
Nach Bachmair am See: Nächstes Luxus-Hotel am Tegernsee schließt völlig überraschend
Nach Bachmair am See: Nächstes Luxus-Hotel am Tegernsee schließt völlig überraschend

Kommentare