+

Bergwacht ist im Einsatz

Mann stürzt von Hüttendach - Bergung gestaltet sich schwierig

Tegernsee - Schwere Verletzungen hat sich am Sonntagabend ein 32-jähriger Tegernseer an der Baumgartenschneid zugezogen. Der Mann stürzte von einem Hüttendach. Die Rettung war schwierig.

Hier die Polizeimeldung: Am Neujahrstag um kurz vor 18 Uhr, erreichte ein Notruf die Einsatzzentrale in Rosenheim. An der Baumgartenschneid in Tegernsee, war ein 32jähriger Tegernseer vom Dach einer Hütte gefallen. Durch den Sturz aus circa drei Metern Höhe, zog er sich schwere Verletzungen im Bereich der Brust- und Lendenwirbel zu. Die alarmierte Bergwacht Rottach-Egern rückte umgehend mit 15 Kameraden aus um dem Gestürzten zu helfen. Aufgrund des schwierigen Geländes wurde ein Hubschrauber angefordert, der die Bergung unterstützen sollte. Dieser konnte wegen des Wetters (Nebel) jedoch nicht starten. Daraufhin wurde die Bergwacht Hausham nachalarmiert, die mit acht Kameraden zur technischen Verstärkung ausrückte. Letztlich konnte der Verletzte nach einer schwierigen Bergung mit der Gebirgstrage gegen 22 Uhr an das BRK übergeben werden, welches den Tegernseer zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Agatharied verbrachte.


Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Machbarkeitsstudie für riesige Tiefgarage unter Kurpark schon in Auftrag
Mega-Baustellen, Finanzen, Verkehr: Auf die Tegernseer kommt einiges zu. Drei Stunden Zeit nahm sich Rathauschef Johannes Hagn (CSU) Zeit, um die Bürger ins Bild zu …
Machbarkeitsstudie für riesige Tiefgarage unter Kurpark schon in Auftrag
Tegernseer Experte zu Rekord-da-Vinci: Darum war mit diesem Preis zu rechnen
Für 450 Millionen Dollar wurde bei Christie‘s in New York ein Gemälde von Leonardo da Vinci ersteigert. Walter Ginhart versteigert Kunst am Tegernsee - und erklärt, …
Tegernseer Experte zu Rekord-da-Vinci: Darum war mit diesem Preis zu rechnen
Böse Falle: Männer zaubern Geld aus Papier - und zocken Frau dabei richtig ab
Die Kripo Miesbach hat zwei Männer mit Rollkoffer geschnappt, die unterwegs zu einer Frau waren, um mit Chemikalien Geld aus Papier zu machen. Doch dahinter steckt etwas …
Böse Falle: Männer zaubern Geld aus Papier - und zocken Frau dabei richtig ab
Anna-Sophia aus Gmund
Bei Nina und Korbinian Bartl aus Gmund hat es Familienzuwachs gegeben. Am 25. April kam ihre Tochter Anna-Sophia im Krankenhaus Agatharied zur Welt.
Anna-Sophia aus Gmund

Kommentare