Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
1 von 8
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
2 von 8
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
3 von 8
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
4 von 8
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
5 von 8
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
6 von 8
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
7 von 8
Eine Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder.
Waakirchnerin (79) landet mit Auto im Tegernsee
8 von 8
Waakirchnerin (79) landet mit Auto im Tegernsee

Sie fuhr einfach geradeaus rein

Waakirchnerin (79) landet mit ihrem Auto im Tegernsee - die Bilder

Die Straße zwischen St. Quirin und Tegernsee machte eine Kurve, doch die Waakirchnerin fuhr am Dienstagmorgen einfach geradeaus weiter - und landete mit ihrem Peugeot im Tegernsee.

Tegernsee - Die Polizei Bad Wiessee berichtet: Am 26.09.2017 gegen 09:20 Uhr, befuhr eine 79-jährige Frau aus Waakirchen mit ihrem Pkw Peugeot die B307 von Tegernsee in Richtung Gmund. In der Rechtskurve kurz vor dem Bahnübergang fuhr die Frau geradeaus weiter und kam somit von der Fahrbahn ab. Anschließend fuhr sie durch den Grünstreifen in den Tegernsee. Als Grund für den Fahrfehler wurden bisher gesundheitliche Probleme der Dame ermittelt.

Das Auto kam etwa 4 Meter vom Ufer entfernt im See zum Stehen. Der Pkw wurde an der Front beschädigt, außerdem drang in den Fußraum des Pkw Wasser ein. Der Schaden am Pkw wird von der Polizei auf ca. 3500,- Euro geschätzt. Fremdschaden entstand nicht. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Die Frau wurde durch die Feuerwehr Tegernsee und Gmund, sowie die DLRG und das BRK geborgen und anschließend leicht verletzt in Krankenhaus Agatharied verbracht. Der Pkw der Frau musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Gmund
St. Quiriner Kirche hat endlich ihre Zwiebel zurück
Für die Filialkirche in St. Quirin ist die kopflose Zeit vorbei. Am Freitag Morgen kehrte der Kirchturm samt Zwiebel nach erfolgreicher Restaurierung an den Tegernsee …
St. Quiriner Kirche hat endlich ihre Zwiebel zurück
Bunt, laut, friedlich: Hunderte Demonstranten zeigen Flagge gegen AfD
Schliersee war bunt - und laut. Hunderte Demonstranten sind am Samstag gegen den Wahlkampfabend der AfD in der Vitalwelt auf die Straße gegangen. Friedlich, aber mit …
Bunt, laut, friedlich: Hunderte Demonstranten zeigen Flagge gegen AfD
Riesenansturm bei Räumungsverkauf im Hotel Lederer - Die Bilder
Besuchermassen warteten im Innenhof auf Einlass: Der Andrang beim Verkauf von Inventar des Wiesseer Hotels Lederer war riesig. Staunend strömten die Gäste durch die …
Riesenansturm bei Räumungsverkauf im Hotel Lederer - Die Bilder