Holt sie den Titel? Nanette Willberg (27) aus Tegernsee will Miss Germany 2021 werden. Am Montag startet das Online-Voting als nächste Hürde. Foto: privat
+
Holt sie den Titel? Nanette Willberg (28) aus Tegernsee will Miss Germany 2021 werden. Am Samstag fällt die Entscheidung im großen Finale.

Doktorandin tritt in Rust um den Titel an

Wahl zur Miss Germany 2021: Gelingt Nanette Willberg vom Tegernsee am Samstag der große Coup?

  • Dieter Dorby
    vonDieter Dorby
    schließen

Tegernsee – Für Nanette Willberg aus Tegernsee geht es ums Ganze. Am Samstag startet um 20 Uhr das Finale zur Miss Germany 2021 in der Arena des Europa-Parks in Rust, und da will die Miss Bayern 2021 ihren Traum mit dem Titel der Miss Germany perfekt machen.

Seit vergangenen Freitag weilt sie bereits in Rust, wo im Europa-Park das Finale online übertragen wird. Dort bereiten sich die 16 Kandidatinnen auf die letzte Wahl vor. „Natürlich bin ich aufgeregt“, sagt die 28-jährige Miss Bayern 2021, die gerade ihren Geburtstag gefeiert hat, „aber vor allem freue ich mich.“ In den vergangenen Tagen standen viele sogenannte Personality-Camps an mit Workshops und Trainings, dazu Foto-Shootings und Video-Drehs. Aktuelles teilt sie mit ihren Fans und Unterstützern auf Instagram.

Den Titel der Miss Bayern hat Nanette Willberg bereits sicher.

Dass coronabedingt die große Kür ohne Live-Publikum stattfinden muss, ist auch für die Veranstalter Neuland. „Wir müssen noch mehr auf Einspieler zurückgreifen“, sagt die Kandidatin vom Tegernsee, die mittlerweile in München lebt, nebenbei modelt und als wissenschaftliche Mitarbeiterin ihre Doktorarbeit über hybrides Lernen schreibt.

Live-Stream und Online-Einblicke

Aber auch ohne Publikum vor Ort – das verspricht die Miss Germany Corporation – werden die Live-Streams sehr nah sein. Die Show wird auf Youtube übertragen, und auf Instagram blickt Influencerin Liberta Haxhikadriu exklusiv hinter die Kulissen.

Prominente Jury

Wer von den 16 Finalistinnen aus den 16 Bundesländern – alle haben den Miss-Titel ihres Landes gewonnen – am Ende die Krone bekommt, entscheidet die Jury. Sie besteht aus Lara Gonschorowski (Chefredakteurin der Zeitschrift Cosmopolitan), Riccardo Simonetti (Entertainer und Buch-Autor), Dagmar Wöhrl (Unternehmerin, Investorin bei der TV-Show „Die Höhle der Löwen“, Ex-Miss Germany 1977 und CSU-Bundestagsabgeordnete), Karo Kauer (Unternehmerin und Mutter) sowie Zeina Nassar (Boxerin und Buch-Autorin). Moderiert wird das Finale von Jana und Thore Schölermann.

Nanette Willberg ist bereits Miss Bayern 2021.

Ob sie gute Chancen auf den Titel hat, kann Nanette Willberg gar nicht sagen: „Es sind viele tolle Frauen dabei.“ Für sie ist es wichtig, dass sie viel über sich selbst gelernt hat und die Chance hatte, ihre Persönlichkeit und ihr Selbstbewusstsein zu entwickeln. Vielleicht beschert ihr gerade das ja den Titel Miss Germany 2021.

ddy

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare