+
In der Nacht auf Dienstag hat es am Tegernsee ordentlich geschneit.

Wie's weitergeht und wo Wintergaudi angesagt ist

Und plötzlich ist wieder Winter am Tegernsee...

  • schließen

Tegernseer Tal - Diesen Wintereinbruch braucht jetzt eigentlich keiner mehr: Am Dienstagmorgen hat es auch im Tegernseer Tal so heftig geschneit, dass Autofahren kein Spaß war. Bleibt  der Winter diesmal wenigstens?

Glücklich waren am Dienstag all jene, die nicht mit dem Auto unterwegs sein mussten. Die Straßen waren noch am Vormittag dick beschneit, es war gefährlich glatt. Laut Polizei Bad Wiessee blieben die erwarteten Unfälle allerdings weitgehend aus. Lediglich ein Autofahrer rutschte am Morgen mit seinem Wagen in Schopfloch zwischen Waakirchen und Bad Tölz in den Graben. Passiert ist glücklicherweise nichts.

Weiterschneien soll es am Tegernsee noch den ganzen Dienstag, allerdings wird es im Laufe des Tages wärmer. Am Mittwoch erwarten Meteorologen dann wieder weniger winterliche Temperaturen. Es soll rund sieben Grad warm werden, aus dem Schnee wird Regen. Am Donnerstag kehrt der Winter dann wohl zurück. Es soll bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt immer wieder schneien. Am Freitag und am Wochenende bleibt es dann voraussichtlich eher trocken, mit maximal drei Grad aber auch winterlich kalt.

Lust auf Winter-Gaudi? Hier gibt's einen Überblick zu Skifahren, Rodeln und Co.:

Oedberglift: Öffnet am Dienstag, 13 Uhr. Aktuelle Infos gibt's hier.

Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee: Alle Lifte sind in Betrieb.

Wallbergbahn: Die Bahn ist in Betrieb, die Rodelbahn geschlossen.

Hirschberglift: Kein Lift in Betrieb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Busfahren für Senioren gratis
Ab 1. März soll das kostenlose Seniorenticket in Gmund gelten. Ab Donnerstag, 23. Januar, gibt‘s die Anträge.  In Rottach-Egern gilt die Karte schon.
Busfahren für Senioren gratis
Günstige Wohnungen auf Bachmair-Areal: Neue Nutzung für Parkhotel
Die Hirmer-Gruppe wird das traditionsreiche Hotel Bachmair am See weiterführen. Auf dem Gelände liegt auch das Parkhotel. Es soll künftig günstigen Wohnraum bieten - …
Günstige Wohnungen auf Bachmair-Areal: Neue Nutzung für Parkhotel
Beliebtester Ausflugsgasthof am Tegernsee wegen Gefahrenlage dicht - Bürgermeister: „Katastrophe“
Da am Winterweg ein Hangrutsch droht, hat eines der beliebtesten Ausflugsziele am Tegernsee auf unbestimmte Zeit geschlossen. Wie lange noch, hängt von den Geologen ab.
Beliebtester Ausflugsgasthof am Tegernsee wegen Gefahrenlage dicht - Bürgermeister: „Katastrophe“
„Es ist eigentlich noch viel schöner geworden“
Die Zeit ohne Hendl und Döner in Dürnbach ist vorbei. So läuft‘s nach der Wiedereröffnung.
„Es ist eigentlich noch viel schöner geworden“

Kommentare