Blaulicht Polizei
+

Wegen der winterlichen Straßenverhältnisse

Audi-Fahrerin (32) verursacht schweren Zusammenstoß

  • Gabi Werner
    vonGabi Werner
    schließen

Wegen der winterlichen Straßenverhältnisse kam es am Mittwoch gegen 16 Uhr zu einem schweren Zusammenstoß in Tegernsee. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt, aber der Sachschaden ist beachtlich. 

Tegernsee - Der Unfall ereignete sich in der Seestraße in Tegernsee. Wie die Polizei berichtet, wollte eine 32-jährige Münchnerin mit ihrem Audi von der Seestraße in die Bahnhofstraße abbiegen, konnte aufgrund der Witterungsverhältnisse ihren Abbiegevorgang aber nicht schnell genug abschließen. Somit kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Audi, der von einem 47-jährigen Erdinger gesteuert wurde. Der Wagen der Münchnerin wurde durch den Aufprall noch gegen ein Verkehrszeichen geschoben.

Lesen Sie hier: Betrunkener Rottacher setzt VW gegen Ladengeschäft

Laut Polizei blieben alle Unfallbeteiligten unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich allerdings auf satte 13.500 Euro.

gab

Auch interessant

503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.