+
Einzug auf der Oidn Wiesn: Rund 60 aktive Trachtler der Gaugruppe Tegernseer Tal präsentierten sich am Samstag beim Münchner Oktoberfest.

Denkwürdiger Auftritt in München

Tal-Vereine sorgen für Begeisterung auf der Oidn Wiesn

  • schließen

Tegernseer Tal - Große Ehre für die Gaugruppe Tegernseer Tal: Einen Tag lang präsentierten die Trachtler am Samstag auf der Oidn Wiesn in München echtes Brauchtum aus dem bayerischen Oberland.

Die Auftritte beim Münchner Oktoberfest sind heiß begehrt – die Vereine vom Tegernsee hatten sich bereits vor zwei Jahren darum beworben und den Zuschlag erhalten. So fuhren am letzten Wiesn-Samstag rund 60 Aktive aus den acht Trachtenvereinen der Gaugruppe sowie fünf Burschen der Setzbergmusi aus Rottach-Egern und sechs Goaßlschnalzer aus Kreuth in die Landeshauptstadt, um im Festzelt „Tradition“ der Oidn Wiesn zu tanzen, zu platteln und zu musizieren.

So sieht echtes Brauchtum aus: Vor zahlreichen Zuschauern zeigten die Trachtler ihre Tänze.

Die Trachtler zeigten den vielen Besuchern aus dem In- und Ausland unter anderem den Gauschlag, den Kronentanz, das Mühlradl und den Schnacklwalzer. „Dafür ernteten sie rauschenden Beifall der begeisterten Zuschauer“, berichtet Gaupressewart Reiner Obermüller. Zwischendurch spielte die Setzbergmusi auf, und die Goaßlschnalzer ließen über den Köpfen der Besucher lautstark ihre Goaßln knallen. Mit besonderer Genehmigung des Festrings durften die Trachtler auch ein großes Werbebanner vom Tegernseer Tal an der Bühne aufspannen. Eine schöne Werbung für die Tourismus-Region.

gab

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
München - Mit Constantin Leopold Prinz von Anhalt-Dessau aus Tegernsee zieht die AfD in die Wahl. Ein Politiker-Prinz für Oberbayern? Schöne Geschichte für die Partei - …
Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
Das sagt der Experte zur Bodenbeschaffenheit am Tegernsee
Tiefgaragen, die Bebauung des Leebergs, der Krater in der Lindenstraße: Der Ingenieur Rasso Bumiller (47) ist Bodengutachter und spricht im Interview über brisante …
Das sagt der Experte zur Bodenbeschaffenheit am Tegernsee
Perronstraße: Sanatoriums-Projekt kommt voran
Das einstige Erholungsheim der Unicredit an der Perronstraße wird derzeit abgerissen. An seiner Stelle sollen ein Sanatorium und eine Klinik entstehen. Das Vorhaben …
Perronstraße: Sanatoriums-Projekt kommt voran
In Bad Wiessee an Bayerns Spitze gepokert
Beim Finale der 4. Poker-Meisterschaft der Spielbanken Bayern erwiesen sich zwei Gäste der Spielbank Bad Wiessee als beste Spieler.
In Bad Wiessee an Bayerns Spitze gepokert

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare