Das Team von Tegernseh Optik ist auch in Krisenzeiten für Sie da.
+
Das Team von Tegernseh Optik ist auch in Krisenzeiten für Sie da.

Holzbrillen

Durchblick? Natürlich. Wie sich Brilletragen besonders gut anfühlt.

Wer hätte das vorausgesehen. Nach dem allgemeinen Trend zu mehr Nachhaltigkeit muss jetzt auch die Brille daran glauben. Was anfangs belächelt wurde, hat sich zu einem Erfolg entwickelt, der kaum mehr zu bremsen ist. Was dabei nicht nur schick aussieht, ist auch noch besonders angenehm zu tragen.

Holz, Baumwolle oder auch Büffelhorn – es sind die Stoffe, aus dem die „Brillenträume“ sind, zumindest was den aktuellen Trend angeht. Gerade im Bereich des nachwachsenden Rohstoffes Holz hat sich in den letzten Monaten ein ganzer Hype in Hinblick auf die Konstruktion bei Brillen gebildet. Selbstverständlich finden interessierte Brillenträger die trendigsten Brillenmaterialien auch am Tegernsee – bei Tegernseh Optik.

Der Vorteil von Holzbrillen

"Holzbrillen sind sehr angenehm zu tragen", so Barbara Wunder, Inhaberin von Tegernseh Optik. "Sie sind besonders leicht und fühlen sich auf der Haut außerordentlich natürlich an". Der Vorteil von Naturmaterialien liegt auch in der hohen Verträglichkeit für den Brillenträger. Hier liegt Holz als verwendeter Rohstoff weit vorne, da es antiallergene Eigenschaften besitzen.

Neben allen Wohlfühlaspekten darf natürlich auch der Style nicht zu kurz kommen. Aber keine Angst, denn die Brillendesigner legen all ihr Augenmerk auch auf den richtigen Schick der Brillenfassungen. Moderne Formen und feine Facetten zieren die Ausdrucksstärke der Holzbrillen, die bei Tegernseh Optik angeboten werden. Die Oberflächen der Brillen sind mit Feinstschliff bearbeitet und für lange Beständigkeit mit transparenter Oberflächenversiegelung versehen.

Baumwolle als weiteres Material für Brillen

Aber auch andere Materialien geben jedem Brillenträger das Gefühl etwas Natürliches auf der Nase zu tragen. Baumwolle zum Beispiel: Das Resultat aus dem Pflanzenrohstoff nennt sicht Cellulose-Acetat. Aus ihm werden eine Vielzahl kräftiger Brillenfassungen gebaut und ist nicht zu verwechseln mit einfachen Kunststofffassungen. Acetat-Brillen können farblich sehr vielfältig gestaltet werden, indem die aus Baumwolle extrudierten Platten coloriert, übereinander gepresst und aus einem Block zur fertigen Brille gefräst werden. Das ergibt neben abwechslungsreichem Design eine ebenso hohe Stabilität. Schauen Sie einfach mal vorbei – bei Tegernseh Optik – in Sachen Brillenmode kaum zu schlagen.

Bilderstrecke: Tegernseh Optik

Bilderstrecke: Tegernseh Optik

Das ist Tegernseh Optik

Jede einzelne Brille wird in Handarbeit und mit äußerster Präzision – aus einem Stück produziert.

Tegernseh Optik liebt den Kundenkontakt, die Augenoptik und das Tegernseer Tal! Mit viel Spaß am Beruf wählen die Experten bei Tegernseh Optik die Brille aus, die zu der Persönlichkeit ihrer Kunden passt - perfekte Anpassung inklusive. Das Ziel des jungen, aber hervorragend geschulten Teams mit Leidenschaft für die Augenoptik: Das perfekte Seherlebnis schaffen.

Die Mitarbeiter selbst lieben das Tal und wurden bei Tegernseh Optik ausgebildet oder sind noch in Ausbildung.

Um allen Lebenslagen gerecht zu werden, ist Tegernseh Optik auch sportlich unterwegs. Die Mitarbeiter klettern, fahren Ski/Skitouren, wandern, gehen Hochtouren, fahren MTB und erklimmen Klettersteige. "Deshalb sind wir die perfekten Berater für Sportbrillen, Kontaktlinsen und auch Ferngläser" sagt Inhaberin Barbara Wunder.

Transparenz im Handwerk erlebt man bei Tegernseh Optik in der offenen Werkstatt - bei einer guten Tasse Kaffee. Erleben Sie das Sehen neu bei Tegernseh Optik!

Zurück zum Themenspezial

Kontakt

Tegernseh Optik e.K. 
Rosenstraße 6
83684 Tegernsee
Telefon: 08022 663995
E-Mail: optik@tegernseh.de
Web: www.tegernseh-optik.de

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.