Türkisblaue Bergseen, imposante Architektur, malerische Bergpanoramen: Das bayerische Oberland fasziniert Urlauber und Einheimische immer wieder aufs Neue.
+
Türkisblaue Bergseen, imposante Architektur, malerische Bergpanoramen: Das bayerische Oberland fasziniert Urlauber und Einheimische immer wieder aufs Neue.

Von Tegernsee bis Weilheim

Unser Oberland – Aus der Region für die Region

Egal ob entspannte Auszeit, sportliche Herausforderung oder kulinarische Reise: In Lenggries, am Tegernsee oder südlich des Starnberger Sees finden Sie Ihren Lieblingsort im bayerischen Oberland!

Bei Wandertouren malerische Bergseen und Panorama-Ausblicke in die Alpen entdecken. Bei Spaziergängen und Rad-Touren durch Wald und Wiesen das Voralpenland erkunden. In Museen und Galerien Einblicke in die Geschichte, Zünfte und die Kunstwelt gewinnen. Beim Schlendern durch Altstädte, verwinkelte Gassen und Plätze, Architektur-Highlights und Einkaufs-Paradiese entdecken: Unser Oberland hat unzählige Facetten zu bieten.

Abertausende Besucher machen hier jährlich Urlaub. Wer einige Tage bleibt, hat die Chance, viele Angebote ausprobieren, die die Städte und Gemeinden im Oberland für sie bereithalten. Touristen fehlt aber die Zeit alle Highlights zu entdecken. Und Menschen, die seit Jahrzehnten hier leben, stoßen immer wieder auf eine Vielzahl von Freizeitangeboten, die sie noch nicht kennen. Viele Highlights liegen gefühlt so fern, aber eigentlich ganz nah vor Ihrer Haustüre. Neue Lieblingslokale, -orte und - touren warten auf Sie. Wer über den Tellerrand guckt, auf den wartet im Oberland ein Erlebnisparadies.

Die ersten Sonnenstrahlen locken Bergsportler hoch hinauf.

Spitzing, Brauneck bis Weilheim: Malerische Orte im Oberland locken Sportler, Gourmets und Shopping-Freunde

In Zeiten der Corona-Pandemie streichen viele Menschen ihren großen Urlaub im Ausland. Im Oberland gibt es ein Ausweichprogramm: Wer hier lebt oder seinen Urlaub verbringt, dem wird es nicht langweilig. Denn für jeden Geschmack wartet genau das Richtige auf Entdecker. Kulturfans genießen abwechslungsreiche Konzerte, Bilderschauen, Theater und Galerien. Naturfreunde staunen über die artenreichen Wälder und spannenden Wanderwege, die sich durch das Oberland ziehen. Sportler lassen ihren Puls höher schlagen. Wer schlemmen möchte, besucht Traditionslokals und staunt über kleine kulinarische Geheimtipps. Zum Shoppen zieht es viele Menschen nach München. Dabei hat das Oberland viele kleine, familiär geführte und große, gut sortierte Geschäfte zu bieten. Kleinode, die es zu Entdecken gilt. Beispiele gefällig?

Gerne: Kennen Sie die Einkaufsstraße von Weilheim? Sie werden beim Bummeln über das Angebot staunen. Haben Sie schon in den urigen Berghütten am Brauneck in Lenggries angestoßen? Die Aussicht wird Sie faszinieren, die Speisen werden Sie begeistern. Waren Sie schon in der Lantenhammer Destillerie Erlebniswelt? Haben Sie über bayrischen Rum und feinen Gin gestaunt? Das multimediale Museum wird Sie in seinen Bann ziehen. Haben Sie schon im Tegernseer Hof bayerische Schmankerl und zünftigen Wirtshaus-Flair aufgesogen? Sie werden die Gemütlichkeit in Lokal und Biergarten lieben. 

Egal, was Ihre Passion ist: Im Oberland kommen Sie auf Ihre Kosten. Überzeugen Sie sich selbst von den Angeboten und genießen Sie die Zeit im schönen Oberland. Text: Dominik Stallein

Impressionen: Unser Oberland

Imposante Bergketten und atemberaubende Bergpanoramen im Oberland
Imposante Bergketten und atemberaubende Bergpanoramen im Oberland
Imposante Bergketten und atemberaubende Bergpanoramen im Oberland
Imposante Bergketten und atemberaubende Bergpanoramen im Oberland
Impressionen: Unser Oberland

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.