In Waakirchen waren Rettungskräfte im Einsatz.

In Waakirchen Auto übersehen

Am Löwen: 80-Jährige baut Unfall 

  • schließen

Waakirchen - Ein Verletzter, 16.000 Euro Sachschaden und eine kurzzeitig gesperrte Kreuzung. Das ist die Bilanz eines Unfalls am Waakirchner Löwen. Eine 80-Jährige hat den Unfall verursacht.

Der Unfall passierte bereits am Dienstag um 7.50 Uhr. Wie die Polizei Bad Wiessee erst jetzt mitteilt, befuhr eine 80-jährige Waakirchnerin mit ihrem VW die Schaftlacher Straße in Fahrtrichtung der Kreuzung Miesbacher Straße/Tegernseer Straße in Waakirchen. Als die Seniorin die Kreuzung überqueren wollte, übersah sie einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Wasserburger (44), der mit seinem VW die Bundesstraße in Fahrtrichtung Bad Tölz befuhr. 

Bei dem Zusammenstoß wurde der Wasserburger verletzt und musste vom BRK mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Die Waakirchnerin blieb unverletzt. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, wurden sie vom Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt. Die Feuerwehr Waakirchen war zum Beseitigen der ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten und zum kurzzeitigen Sperren der Straße und zur Verkehrsregelung vor Ort. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei rund 16.000 Euro.

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in den Gemeinden Miesbach, Tegernsee und Holzkirchen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Es ist soweit: Seeturnhalle wird abgerissen
Es ist längst beschlossen, jetzt wird‘s ernst: Ab 9. Oktober beginnt der Abriss der Gmunder Seeturnhalle. Ein Stück Ortsgeschichte verschwindet.
Es ist soweit: Seeturnhalle wird abgerissen
Herzogin führt uns durch ihre Privatgemächer - ein Rundgang
200 Jahre Wittelsbacher und Tegernseer Woche machen‘s möglich: Am Samstag erfüllte sich bereits ein Highlight: Zum Tegernseer Schlosstag führte die Herzogin durch ihre …
Herzogin führt uns durch ihre Privatgemächer - ein Rundgang
Nackte Wände, heiße Rhythmen - Konzert-Party in Maximilian-Baustelle
Mit kubanischen Klängen erweckte Trovasur den Maximilian aus seinem Dornröschenschlaf. 200 Besucher feierten das Erwachen mit einer Warm-up-Party auf der Baustelle. Wir …
Nackte Wände, heiße Rhythmen - Konzert-Party in Maximilian-Baustelle

Kommentare