Hans Winklmairs unglaubliches Privatarchiv über die Gemeinde Waakirchen.
1 von 12
Winklmairs Augapfel: Die Grubenlampen aus der Waakirchner Bergwerkszeit bis 1962.
Hans Winklmairs unglaubliches Privatarchiv über die Gemeinde Waakirchen.
2 von 12
Ein aufmerksamer Leser: Jeder Zeitungsartikel zur Gemeinde Waakirchen wird katalogisiert.
Hans Winklmairs unglaubliches Privatarchiv über die Gemeinde Waakirchen.
3 von 12
Rund 30 Ordner mit Dokumenten zur Gemeinde Waakirchen hat Winklmair in seinem Besitz.
Hans Winklmairs unglaubliches Privatarchiv über die Gemeinde Waakirchen.
4 von 12
Auch alte Limonaden-Flaschen der ehemaligen Mineralwasserfabrik in Waakirchen gehören zu Winklmairs Sammlung.
Hans Winklmairs unglaubliches Privatarchiv über die Gemeinde Waakirchen.
5 von 12
Tassen, Krüge, Falschen und Kronkorken: Winklmair sammelt alles, was mit Waakirchen zu tun hat.
Hans Winklmairs unglaubliches Privatarchiv über die Gemeinde Waakirchen.
6 von 12
Ein weiteres Relikt aus der Bergwerkszeit: Ein Stück Schiene aus dem ehemaligen Stollen.
Hans Winklmairs unglaubliches Privatarchiv über die Gemeinde Waakirchen.
7 von 12
Ebenfalls aus der Bergwerkszeit: Figuren von Bergwerksarbeitern und die Patronin der Bergleute, die heilige Barbara
Hans Winklmairs unglaubliches Privatarchiv über die Gemeinde Waakirchen.
8 von 12
Winklmair hat sich sogar eine Drohne zugelegt, für Luftaufnahmen. Natürlich von Waakirchen.

Ein Waakirchner hat seine Heimat gesammelt

Ein Besuch in einem unglaublichen Archiv - die Bilder

Waakirchen - Hans Winklmair aus Marienstein sammelt alles, was Teil der Gemeinde Waakirchen war und ist. Wir haben ihn in seinem Archiv besucht. Die Bilder.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Waakirchen
Großer Bilderstreifzug: So großartig war das Jubiläum in Piesenkam
1200 Jahre Piesenkam: Dieses Jubiläum feierten die Bewohner des kleinen Ortes am Sonntag mit einem großartigen Fest. Dafür verzichtete Ministerin Ilse Aigner sogar auf …
Großer Bilderstreifzug: So großartig war das Jubiläum in Piesenkam
Gmund
St. Quiriner Kirche hat endlich ihre Zwiebel zurück
Für die Filialkirche in St. Quirin ist die kopflose Zeit vorbei. Am Freitag Morgen kehrte der Kirchturm samt Zwiebel nach erfolgreicher Restaurierung an den Tegernsee …
St. Quiriner Kirche hat endlich ihre Zwiebel zurück
Bunt, laut, friedlich: Hunderte Demonstranten zeigen Flagge gegen AfD
Schliersee war bunt - und laut. Hunderte Demonstranten sind am Samstag gegen den Wahlkampfabend der AfD in der Vitalwelt auf die Straße gegangen. Friedlich, aber mit …
Bunt, laut, friedlich: Hunderte Demonstranten zeigen Flagge gegen AfD
Riesenansturm bei Räumungsverkauf im Hotel Lederer - Die Bilder
Besuchermassen warteten im Innenhof auf Einlass: Der Andrang beim Verkauf von Inventar des Wiesseer Hotels Lederer war riesig. Staunend strömten die Gäste durch die …
Riesenansturm bei Räumungsverkauf im Hotel Lederer - Die Bilder