Beben im britischen Königshaus: Nach Missbrauchsvorwürfen - Prinz Andrew legt öffentliche Ämter nieder

Beben im britischen Königshaus: Nach Missbrauchsvorwürfen - Prinz Andrew legt öffentliche Ämter nieder
+
Die Firma Biolink hat Gebäude am Brunnenweg gepachtet.

Bauausschuss stimmt Nutzungsänderung zu 

Biolink: Lagerhalle wird Produktionsstätte

  • schließen

Wie lange Biolink Waakirchen noch treu bleibt, ist weiter offen. Aus Platznot wird nun eine Lagerhalle zur Produktionsstätte umgerüstet. Der Waakirchner Bauausschuss stimmte der Nutzungsänderung zu.

WaakirchenWie lange die Firma Biolink, inzwischen Teil des Konzerns Saint Gobain, in Waakirchen bleiben wird, ist noch immer offen. Sicher scheint nur: Am derzeitigen Standort wird der Platz knapp. So soll eine derzeit nur als Lager genutzte Halle künftig als Produktionsgebäude dienen. Das Unternehmen will dort eine neue Beschichtungsmaschine installieren. Der beantragten Nutzungsänderung stimmte der Waakirchner Bauausschuss einmütig zu. Allerdings soll es bald ein Gespräch zur Stellplatz-Situation am Brunnenweg geben.

„Wir haben da immense Probleme“, machte Bürgermeister Sepp Hartl (FW) deutlich. Ständig stünden Autos an der Straße. „D

ie Arbeiter können ja nichts dafür“, merkte Hartl an. Die kämen zum Schichtwechsel, die Parkplätze seien dann aber noch von Autos der Kollegen besetzt, deren Schicht gerade zu Ende gehe. „Wir müssen eine Lösung finden“, meinte Hartl.

Wie berichtet, hat Biolink seit 2010 Gebäude der Firma Rixner gepachtet. Der Vertrag läuft 2020 aus. Um erweitern zu können, sucht das Unternehmen Flächen für einen Neubau. Saint Gobain ist mit Waakirchen im Gespräch – am Brunnenweg ist noch Platz –, verhandelt aber auch mit anderen Kommunen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gewerbegebiet Krottenthal: Neues Hotel mit 247 Betten an der B 318
Sechs Häuser, 247 Betten: Karl Heinz Krutz, Betreiber des Golfplatzes Piesenkam, plant im Gewerbegebiet Krottenthal ein großes Hotel. Investitionsvolumen: knapp 30 …
Gewerbegebiet Krottenthal: Neues Hotel mit 247 Betten an der B 318
Stadtwanderweg findet in Tegernsee keine Mehrheit
Einen zertifizierten Stadtwanderweg für Tegernsee empfiehlt der Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee (ATS). Doch der Stadtrat winkte ab.
Stadtwanderweg findet in Tegernsee keine Mehrheit
CSU Kreuth stellt Gemeinderatsliste auf 
Der Kreuther CSU-Bürgermeister Josef Bierschneider bleibt noch bis 2022 im Amt.  Somit wird bei der Kommunalwahl 2020 nur der Gemeinderat neu gewählt. Jetzt hat die CSU …
CSU Kreuth stellt Gemeinderatsliste auf 
Todesmarsch-Mahnmal bei Reichersbeuern mit Hakenkreuz beschmiert
Mit einem Hakenkreuz beschmierten Unbekannte das Mahnmal zwischen Reichersbeuern und Waakirchen, das an den Todesmarsch der Dachauer KZ-Häftlinge erinnert. 
Todesmarsch-Mahnmal bei Reichersbeuern mit Hakenkreuz beschmiert

Kommentare