+
In Schaftlach wurde am Freitagabend eingebrochen.

Zusammenhang mit Einbruch in Holzkirchen vermutet

Einbruch in Schaftlach: Schmuck und Geld geklaut

  • schließen

Die Bewohner nicht zuhause, alles dunkel: Da schlugen die Einbrecher zu. Am Freitagabend wurde ein Einfamilienhaus in Schaftlach aufgebrochen. Die Täter nahmen Schmuck und Bargeld mit. 

Schaftlach - Schmuck und Bargeld wurden am Freitagabend aus einem Einfamilienhaus in Schaftlach gestohlen. Laut Polizei ereignete sich der Einbruch zwischen 18.40 und 1 Uhr. Der oder die Täter schlugen ein Fenster ein, um ins Haus zu gelangen. Die Bewohner waren nicht zuhause und entdeckten den Einbruch bei ihrer Rückkehr. Den Wert der Beute kann die Polizei noch nicht beziffern, er liegt aber bei über 10 000 Euro. Die Ermittler vermuten einen Zusammenhang mit einem Einbruch, der am Samstagabend in Holzkirchen verübt wurde.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
Das Unwetter von Freitag hat im Landkreis Miesbach seinen Tribut gefordert. Etliche Bäume sind umgeknickt. Viele Straßen, die Autobahn sowie Bahnstrecken waren betroffen.
Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
In Rottacher Hotel: Vier Polizeistreifen lösen Junggesellenabschied auf
Unmögliches Benehmen: Die zugereisten Teilnehmer eines Junggesellenabschieds haben am Samstagabend in Rottach gleich vier Polizeistreifen beschäftigt. 
In Rottacher Hotel: Vier Polizeistreifen lösen Junggesellenabschied auf
Wohnmobile: Ein Plätzchen nur für eine Nacht
Fast hätte es in Gmund einen Wohnmobil-Stellplatz gegeben. Doch die Pläne sind vom Tisch, neue nicht in Sicht. Aber: Ein Plätzchen für eine Nacht können Wohnmobilisten …
Wohnmobile: Ein Plätzchen nur für eine Nacht
Michael Pause: „Nicht jedes Youtube-Video ist ein Film“
Zum 15. Mal findet im Oktober das Bergfilm-Festival am Tegernsee statt. Michael Pause (64), bekannt von der BR-Sendung „Bergauf-Bergab“, war von Anfang an mit dabei. Im …
Michael Pause: „Nicht jedes Youtube-Video ist ein Film“

Kommentare