+
Golfplatz am Tegernsee nennt sich der neue Golfplatz in Piesenkam. Finden die Wiesseer nicht so lustig. 

Rechtsstreit ums Original

Golfclub verklagt Golfplatz: Kläger bestätigt Verfahren

  • schließen

Ja wer hat denn nun den echten Golfplatz am Tegernsee? Piesenkam oder Wiessee? Die Beteiligten halten sich bedeckt. Immerhin bestätigen die Kläger, dass es ein Verfahren gibt.

Bad Wiessee/Waakirchen - Das ist schon eine Nummer: Der Golfclub Tegernsee in Bad Wiessee verklagt den Golfplatz Tegernsee in Piesenkam wegen Markenrechtsverletzung und Irreführung - und das Gericht ist gar nicht so abgeneigt.

Das sagen die Parteien selbst:

Hanns-Peter Horstmann, Manager des Tegernseer Golf-Clubs Bad Wiessee, wundert sich, dass die Sache an die Medien durchgesickert ist. Dem Club wäre wohl lieber gewesen, wenn der Streit unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen worden wäre. Er bestätigt jedoch, dass die Wiesseer gegen die Piesenkamer klagen. „Ich möchte aber keinen weiteren Kommentar zu der Geschichte abgeben, da es sich um ein laufendes Verfahren handelt.“ 

Auch Andrea Fräsdorf vom beklagten Golfplatz Tegernsee in Piesenkam, hält sich bedeckt: „Ich kann Ihnen leider keine weiteren Auskünfte dazu geben“, sagt Fräsdorf auf Nachfrage. Prominente Beispiele für Einrichtungen, die sich mit dem Namen Tegernsee schmücken, gibt es noch mehr: Der Lanserhof Tegernsee etwa liegt faktisch in der Gemeinde Waakirchen, auf dem Steinberg und mitnichten am Seeufer. Klingt eben besser.

gr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Abschied der 91 Schüler singen die Schulleiter sogar ein Lied
Mindestens sechs Jahre haben die 91 Schüler an der Realschule in Gmund verbracht. Mit dem Abschluss werden sie nun auf ihren weiteren Weg entlassen. Ein Abschied mit …
Zum Abschied der 91 Schüler singen die Schulleiter sogar ein Lied
Orthopädische Klinik sucht Alternativ-Grundstücke
Die Orthopädische Klinik in Tegernsee soll wachsen. Doch bei den Planungen ist mit heftigem – auch juristischem – Gegenwind zu rechnen. Die Rentenversicherung wappnet …
Orthopädische Klinik sucht Alternativ-Grundstücke
Der „Jedermann“ kehrt zurück 
Der „Jedermann“ geht am Tegernsee in seine zweite Spielzeit. Die ist geprägt von der besseren Bühne und kleinen, auf den Zeitgeist zielenden Aktualisierungen in der …
Der „Jedermann“ kehrt zurück 
Gemeinde rät von Benutzung des Radwegs ab, den sie neu gebaut hat
Der Lückenradweg zwischen Finsterwald und Dürnbach sollte eigentlich für mehr Sicherheit sorgen. Doch Gmunder fürchten um ihr Leben und selbst im Gmunder Rathaus rät man …
Gemeinde rät von Benutzung des Radwegs ab, den sie neu gebaut hat

Kommentare