+
Leuchtet bald oft hinter Waakirchen: Blitzer.

"Verstärkt, gezielt, mehrere Monate lang"

Polizei startet große Blitzer-Aktion auf der B 472

  • schließen

Waakirchen - Achtung Autofahrer: Ab Freitag, 1. April, soll auf der B 472 zwischen Bad Heilbrunn und Waakirchen quasi durchgeblitzt werden. Die Polizei will den Rasern an den Kragen.

"Raser ausbremsen mit System" nennt das Polizeipräsidium Oberbayern Süd sein Pilotprojekt zur softwaregestützten Unfallprävention. Auf zwei Teststrecken im Oberland startet am Freitag der Probebetrieb. Betroffen ist die B 2 ab dem Autobahnende der A 95 bei Eschenlohe bis zum südlichen Ortsende von Mittenwald - und eben die B 472 ab Waakirchen.

Mit dem Projekt will die Polizei Raser nachhaltig umerziehen. "Auf beiden Strecken kam es in der Vergangenheit wiederholt zu Unfällen, bei denen die Unfallursache Geschwindigkeit eine Rolle spielte", heißt es in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums. Mit den verstärkten und gezielten Geschwindigkeitskontrollen, die die Verkehrspolizei gemeinsam mit mit dem Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberland über mehrere Monate durchführen will, hoffen die Verantwortlichen, das Tempo auf den beiden Bundesstraßen dauerhaft zu reduzieren.

Das Neuartige an dem Pilotprojekt: Die Messdaten und Unfallstatistiken der Polizei werden mit den Daten aus der kommunalen Verkehrsüberwachung verknüpft und mit einer Spezialsoftware ausgewertet. Durch die breitere Datenbasis lassen sich laut Polizei Gefahrenpunkte schneller identifizieren und Zusatzinformationen -  wie Tageszeiten mit höchsten Unfallrisiken - gewinnen.

Auch die Ergebnisse der Geschwindigkeitskontrollen sollen laufend mit aktuellen Unfalldaten der Polizei verknüpft werden. Am Ende werden die Daten ausgewertet - was wiederum die nächsten besten Orte für Dauerblitzer ergeben soll. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein zweiter Sommer für Leda & Schwan
Mit der Strandbar Leda & Schwan haben Katharina Reisberger, Maximilian Rampf und Dominikus Eham 2016 einen Volltreffer gelandet. Jetzt ist entschieden: In diesem Sommer …
Ein zweiter Sommer für Leda & Schwan
Wieder ein moderner Stall mehr in Gmund
Gmund - Ein Roboter, der füttert und melkt. Kühe, die nicht mehr auf der Wiese, sondern im Stall herumlaufen. Das ist moderne Landwirtschaft heute. Die Zahl der Ställe …
Wieder ein moderner Stall mehr in Gmund
Lindenplatz Bad Wiessee soll bis Mitte Mai fertig sein
Die Neugestaltung des Lindenplatzes und der angrenzenden Bundesstraße hatte sich im vergangenen Jahr in die Länge gezogen - und für viel Ärger gesorgt. Demnächst soll …
Lindenplatz Bad Wiessee soll bis Mitte Mai fertig sein
Much-Haus verdoppelt seine Größe
Vor fünf Jahren hat der Unternehmer Michael Much das ehemalige Frank-Haus übernommen und renoviert. Schon immer schmiedet er Erweiterungspläne. Jetzt will er sie …
Much-Haus verdoppelt seine Größe

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare