Sturmtief fordert Tribut: Jetzt ist eine S-Bahn-Linie unterbrochen

Sturmtief fordert Tribut: Jetzt ist eine S-Bahn-Linie unterbrochen

Unbekannter flüchtet auf B472 Richtung Waakirchen

Irschenbergerin (18) von Kleinwagen in den Graben gedrängt

Am frühen Montagmorgen erlebte eine 18-jährige Irschenbergerin in ihrem Polo den Schock ihres Lebens: Ein Auto kam ihr plötzlich auf ihrer Spur entgegen, drängte sie ab - und fuhr weiter.

Waakirchen/Reichersbeuern - Die Polizei Bad Tölz berichtet: Am Montag gegen 04.50 Uhr befuhr eine 18-jährige Frau aus Irschenberg mit ihrem Pkw VW Polo die B472 in Fahrtrichtung Bad Tölz. Kurz nach der Einmündung „Fuchsloch“ kam ihr nach eigenen Angaben ein heller Kleinwagen auf ihrer Fahrbahn entgegen. 

Beim Ausweichmanöver leitete die junge Frau eine Schnellbremsung ein, der VW geriet ins Bankett und kam letztlich wenige Zentimeter vor einem Baum zum Stehen. Der helle Pkw fuhr ohne anzuhalten in Richtung Waakirchen weiter. Nach dem Unfall klagte die junge Frau über Schmerzen im Oberkörperbereich. Am Pkw entstand kein Schaden. Hinweise zu der Unfallflucht werden unter der Rufnummer 08041/761060 bei der Tölzer Polizei entgegen genommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Berliner Star-Koch kocht zwei Monate in Rottach - was er vorhat
Das Köche-Karussell im Tal dreht sich. Überraschend kommt jetzt ein junger Star-Koch aus Berlin für ein Gastspiel nach Rottach-Egern. Wir haben Manuel Schmuck gefragt, …
Berliner Star-Koch kocht zwei Monate in Rottach - was er vorhat
Bürgerstiftung nimmt Fahrt auf
Seit August 2017 gibt es die Tegernseer Bürgerstiftung. Jetzt fand eine erste Arbeitssitzung statt, und auch die Vorstandsposten wurden besetzt.
Bürgerstiftung nimmt Fahrt auf
Unbekannter fällt über abgestelltes Taxi her
Suchte er nach Wertgegenständen oder hasst er einfach nur Taxis? Ein Unbekannter fiel in der Nacht über ein abgestelltes Taxi in Gmund her. Die Polizei sucht Zeugen.
Unbekannter fällt über abgestelltes Taxi her
Bedroht Wasserschutzzone die Bahn-Elektrifizierung?
Könnte die Ausweisung einer Wasserschutzzone die Elektrifizierung der Bahnstrecke nach Bayrischzell gefährden? Dieses Szenario blitzte jetzt im Kreisausschuss auf.
Bedroht Wasserschutzzone die Bahn-Elektrifizierung?

Kommentare