+
Mercedes brennt am Schaftlacher Bahnhof komplett aus - 50.000 Euro Schaden

Feuerwehr im Einsatz

Mercedes brennt am Schaftlacher Bahnhof komplett aus - 50.000 Euro Schaden

Ein Mercedes fing vor dem Bahnhof Schaftlach plötzlich Feuer - und brannte komplett aus. Auch ein zweites Auto wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Schaftlach - Die Polizei Bad Wiessee berichtet: Am Montag gegen 21:30 Uhr geriet ein Mercedes-Benz A-Klasse - der gegenüber des Schaftlacher Bahnhofgebäudes geparkt war - in Brand. Obwohl bereits wenige Minuten später die Schaftlacher Feuerwehr mit 20 Mann und zwei Löschfahrzeugen am Einsatzort eintraf, konnte nicht verhindert werden, dass der Pkw eines 19-jährigen Schaftlachers vollständig ausbrannte.

Erheblich in Mitleidenschaft gezogen wurde auch ein VW Golf, der fahrerseitig neben dem Mercedes geparkt war. Hierbei handelte es sich um das Fahrzeug eines 58-jährigen Greilingers, der zur Brandzeit im Bahnhofsgebäude seiner Fahrdienstleiter-Tätigkeit nachging.

Der Gesamtschaden an den beiden neuwertigen Pkw wird auf 50.000 Euro geschätzt. Folglich übernahm die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen. Bisherige Erkenntnisse deuten auf einen technischen Defekt hin.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Cathy Hummels meldet sich nach „Völlig unangebracht“-Kritik für ihr Tauf-Outfit zu Wort
Cathy Hummels (30) Selbstinszenierung auf Instagram kennt keine Grenzen. Für ihr Outfit zur Taufe ihres Söhnchens hat die Spielerfrau viel Kritik geerntet. Jetzt hat sie …
Cathy Hummels meldet sich nach „Völlig unangebracht“-Kritik für ihr Tauf-Outfit zu Wort
Jugend BahnCard 25: Auch Tegernsee und Bad Wiessee machen mit
Mit der Jugend BahnCard 25 fahren Sechs- bis 18-Jährige günstiger Bus und Bahn. Bald auch in Tegernsee und Bad Wiessee. Stadt und Gemeinde beteiligen sich an den Kosten.
Jugend BahnCard 25: Auch Tegernsee und Bad Wiessee machen mit
Otterfinger Jungunternehmer gewinnen Preis für Möbel aus Recycling-Holz
Damit der Urwald nicht abgeholzt werden muss, hat ein Otterfinger Jungunternehmer Möbel aus Recycling-Holz entwickelt. Dafür bekam er jetzt einen Umwelt-Preis.
Otterfinger Jungunternehmer gewinnen Preis für Möbel aus Recycling-Holz
Sumpfige Schwaighofbucht: Der Kampf um den Schlamm-Strand am Tegernsee
60.000 Kubikmeter Schlamm haben sich über die Jahre in der Schwaighofbucht angesammelt. Seit über 15 Jahren kämpfen Nachbarn darum, dass etwas unternommen wird. 
Sumpfige Schwaighofbucht: Der Kampf um den Schlamm-Strand am Tegernsee

Kommentare