+

Einzeltäter oder Diebesbande? 

Nächtlicher Beutezug

Waakirchen - In Waakirchen und Schaftlach haben Langfinger in der Nacht zum Mittwoch nach unversperrten Fahrzeugen gesucht.

In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Diebe in Waakirchen und Schaftlach zugeschlagen. Nach Angaben der Polizei Bad Wiessee zogen der oder die Täter durch die Wohngebiete und suchten dort nach unversperrten Fahrzeugen. Wenn sie ins Fahrzeug-Innere gelangten, durchsuchten sie den Innenraum. Derzeit ist polizeilich bekannt, dass aus zwei Fahrzeugen Geldbörsen gestohlen wurden. In mehreren anderen Autos wurde Kleingeld entwendet. Sachdienliche Informationen nimmt die Polizei Bad Wiessee unter der Telefonnummer 08022 / 98 78 0 entgegen.

Es wurde nach derzeitigen Erkenntnisse nur ein kleiner zweistelliger Eurobetrag geklaut, womöglich haben sich aber noch nicht alle Geschädigten gemeldet. 

Im Zusammenhang mit diesem Vorfall rät die Polizei, auch bei kurzer Abwesenheit das Fahrzeug immer zu versperren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Urlauberin kommt schon zum 75. Mal an den Tegernsee
Das könnte fast ein Rekord sein: Helga Jackel aus Köln verbringt grade ihren sage und schreibe 75. Aufenthalt am Tegernsee. Und sie will natürlich wieder kommen.
Diese Urlauberin kommt schon zum 75. Mal an den Tegernsee
Kohler schlägt wieder zu: Hotelier am Tegernsee kauft Wiesseer Hof
Langsam hat er ein kleines Hotel-Reich am Tegernsee: Der Wiesseer Hof gehört ab sofort Bachmair Weissach-Hotelier Korbinian Kohler. Nebenbei übernimmt er noch die …
Kohler schlägt wieder zu: Hotelier am Tegernsee kauft Wiesseer Hof
Heizwerk-Standort beim Badepark weckt Befürchtungen
Ein Hackschnitzel-Heizwerk am Badepark: Diese Vorstellung macht vielen Anwohnern Angst. Bei einem Info-Abend versuchte ATTEK, die Bedenken auszuräumen.
Heizwerk-Standort beim Badepark weckt Befürchtungen
Stümpfling und Sutten-Lifte fahren nicht mehr
Wanderer aufgepasst: Auf die beiden Sessellifte der Alpenbahnen Spitzingsee-Tegernsee darf ab jetzt nicht mehr gezählt werden. Die Lifte haben bis auf weiteres …
Stümpfling und Sutten-Lifte fahren nicht mehr

Kommentare