+
Martin Weingärtner baut ein Skoda-Ausstellungsgebäude.

Waakirchner Gemeinderat hat Bebauungsplan verabschiedet

Neues Skoda-Haus: Weingärtner baut im Herbst

  • schließen

Waakirchen  - Martin Weingärtner will schon im Herbst mit dem Bau eines neuen Skoda-Ausstellungsgebäudes in Waakirchen beginnen. Der Bebauungsplan wurde jetzt im Gemeinderat verabschiedet. 

Noch in diesem Jahr will Martin Weingärtner (50), Inhaber des gleichnamigen Autohauses in Waakirchen, mit dem Bau eines neuen Ausstellungshauses für Fahrzeuge der Marke Skoda beginnen. Sein grundsätzliches Okay hat der Waakirchner Gemeinderat ihm gegeben: Bei der jüngsten Sitzung wurde der Bebauungsplan nach der Behandlung der diversen Stellungnahmen verabschiedet. Weingärtner selbst gehört dem Gemeinderat als Mitglied der Aktiven Bürgervereinigung (ABV) an, nahm an der Abstimmung aber nicht teil. 

Weingärtner erfüllt  mit der Errichtung des neuen Ausstellungsgebäudes eine Forderung von Skoda. Es wird eine Fläche von 420 Quadratmetern haben. Seinen Platz bekommt es zwischen dem bestehenden VW-Verkaufsgebäude und dem Servicegebäude. Ein altes Gebäude an dieser Stelle hat Weingärtner bereits 2015 abgerissen. Einen konkreten Bauantrag wird Weingärtner nach der Sommerpause im Gemeinderat einreichen. Wie das Gebäude aussehen soll, schreibt Skoda ziemlich genau vor. Dies dürfte aber nicht zu Konflikten führen, meint Weingärtner, der mit einer Genehmigung und einem schnellen Baubeginn rechnet: „Wir hoffen auf einen schönen Herbst.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Wellbappn und ihr umjubelter Auftritt
Politisch aktuell, nah dran am Konzertort und an der allgemeinen bayerischen Gefühlslage, mit einem Großaufgebot an Instrumenten: Das ist das Erfolgsrezept, mit dem die …
Die Wellbappn und ihr umjubelter Auftritt
Am Neureuth-Parkplatz: Schluss mit wildem Bieseln
Wildes Bieseln und sonstige Hinterlassenschaften am Wanderparkplatz an der Gasse bereiten der Gemeinde Gmund schon lange Sorgen. Jetzt soll ein WC-Häuschen gebaut werden.
Am Neureuth-Parkplatz: Schluss mit wildem Bieseln
Darf die Spielarena trotz Hotel-Neubau bleiben?
Gesundheitshotel, medizinisches Zentrum, Badehaus: Bad Wiessee hat Großes vor. Ob die Spielarena in diesen Zukunftsplänen noch einen Platz hat, ist ungewiss. Eine …
Darf die Spielarena trotz Hotel-Neubau bleiben?
Bandenstruktur schon in der ersten Klasse
Hilferuf aus der Grundschule Bad Wiessee: Weil schon in der ersten Klasse eine gewisse Bandenstruktur herrscht und die Kinder Unterstützung suchen, muss dort die …
Bandenstruktur schon in der ersten Klasse

Kommentare