+
Sebastian Hiergeist vor den Neubauten in Oberkammerloh. 

Verlegung des Firmensitzes nach Gmund

Unternehmer Hiergeist straft Gemeinde Waakirchen ab

  • schließen

Waakirchen - Unternehmer Sebastian Hiergeist hat die Nase voll. Nachdem der Gemeinderat Waakirchen ihm beharrlich den Einbau von Quergiebeln untersagt, kehrt er der Gemeinde den Rücken.

Unternehmer Sebastian Hiergeist meldet sich in Waakirchen ab. Beziehungsweise seine Firmen HIWO Wohnbau GmbH und HSH Immo GmbH & Co.KG. Sitz seines Unternehmens soll künftig die Gemeinde Gmund sein.

 Denn dorthin, so macht Hiergeist klar, soll künftig seine Gewerbesteuer fließen. 100 000 bis 200 000 Euro im Jahr, wie Hiergeist sagt. Auslöser war die Entscheidung des Waakirchner Gemeinderates, Hiergeist den Einbau von Quergiebeln in die Neubauten in Oberkammerloh zu verweigern. Der Unternehmer hatte mehrere Anläufe unternommen. Im Gemeinderat war dies sehr kontrovers diskutiert worden. „Eine Neiddebatte“, meint Hiergeist. Ganz offensichtlich wolle man ihn in Waakirchen nicht haben. Darum verlege er den Firmensitz nun in den Gmunder Ortsteil Dürnbach.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rottach-Egern stoppt ausufernde Bebauung
Rottach-Egern will der derzeitigen Bauwut nicht länger hinterher hecheln, sondern gibt jetzt selbst den Ton an. Für weitere Gebiete wurde die Aufstellung von …
Rottach-Egern stoppt ausufernde Bebauung
Ein zweiter Sommer für Leda & Schwan
Mit der Strandbar Leda & Schwan haben Katharina Reisberger, Maximilian Rampf und Dominikus Eham 2016 einen Volltreffer gelandet. Jetzt ist entschieden: In diesem Sommer …
Ein zweiter Sommer für Leda & Schwan
Wieder ein moderner Stall mehr in Gmund
Gmund - Ein Roboter, der füttert und melkt. Kühe, die nicht mehr auf der Wiese, sondern im Stall herumlaufen. Das ist moderne Landwirtschaft heute. Die Zahl der Ställe …
Wieder ein moderner Stall mehr in Gmund
Lindenplatz Bad Wiessee soll bis Mitte Mai fertig sein
Die Neugestaltung des Lindenplatzes und der angrenzenden Bundesstraße hatte sich im vergangenen Jahr in die Länge gezogen - und für viel Ärger gesorgt. Demnächst soll …
Lindenplatz Bad Wiessee soll bis Mitte Mai fertig sein

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare