+
Die Unfallstelle an der B318 Höhe Krottenthal.

Schwerer Unfall auf B318 Richtung Tegernsee

Höhe Krottenthaler Alm: 73-Jährige zieht auf Gegenfahrbahn und löst Massen-Crash aus

  • schließen

Auf der B318 im Gemeindegebiet Waakirchen Höhe Krottenthal hat es schlimm gekracht. Allein der Sachschaden liegt bei geschätzten 90.500 Euro. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war vor Ort.

Update, 15.47 Uhr: Jetzt gibt es genaue Infos, was passiert ist:

Waakirchen - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Ein Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten Person ereignete sich am Montag gegen 10.50 Uhr auf der B318 auf Höhe Krottenthaler Alm. 

Mehrere Autos krachen auf Bundesstraße bei Waakirchen ineinander - die Bilder

Aus ungeklärter Ursache geriet eine 73-jährige Fahrerin aus Schaftlach, die von Reitham in Richtung Kreuzstraße fuhr, kurz vor der Krottenthaler Alm auf die Gegenfahrbahn und touchierte dort zwei entgegenkommende Pkw. Zunächst touchierte die Unfallverursacherin mit ihrem Mercedes eine 37-jährige Münchnerin auf der Fahrerseite ihres Mazda, sodass der linke Außenspiegel beschädigt und der linke Hinterreifen platzte. Anschließend geriet der VW eines 65-jährigen Hessen ins Schleudern und landete im Graben.

Bei dem Unfall wurden sowohl die Unfallverursacherin als auch der Fahrzeuglenker sowie die Beifahrerin des VW leicht verletzt.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 90.500 Euro. Alle drei Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Durch den Unfall und die anschließende Fahrzeugbergung kam es für ca. eine Stunde zu Behinderungen auf der B 318. Die Feuerwehr Wall war mit 7 Mann und einem Fahrzeugen vor Ort.

Erstmeldung, 11.44 Uhr

Waakirchen - Gegen 11 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B318 Höhe Krottenthal. Mehrere Fahrzeuge waren beteiligt. Die Straße musste kurzzeitig gesperrt werden. Die Aufräumarbeiten werden wohl noch ein bisschen andauern.

Feuerwehr und Polizei regeln den Verkehr. Auch der Rettungsdienst ist vor Ort. Über Schadenshöhe, Unfallhergang und die Zahl der Verletzten gibt es noch keine Informationen.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auszähl-Chaos in Waakirchen: Bürgermeister räumt Fehler bei Planung ein
Mit weitem Abstand Schlusslicht beim Auszählen - und dann auch noch ein Fehler bei der Wahlbeteiligung: Waakirchen hat eine harte Wahlnacht hinter sich. Das sind die …
Auszähl-Chaos in Waakirchen: Bürgermeister räumt Fehler bei Planung ein
Zwei E-Bikes geklaut
Zwei E-Bikes wurden in Kreuth gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Zwei E-Bikes geklaut
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 
Die Ergebnisse in den Gemeinden des Landkreises Miesbach sind ausgezählt. Wie dieses ausgefallen sind, lesen Sie hier. Auch einige Reaktionen der Kommunalpolitiker sind …
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 
Keime entdeckt: Wasser muss weiter abgekocht werden
In bestimmten Ortsteilen von Gmund muss weiterhin das Wasser abgekocht werden, weil Coliforme Bakterien und Enterokokken gefunden wurden. Was das für die Gmunder …
Keime entdeckt: Wasser muss weiter abgekocht werden

Kommentare