+
Kraftvoll: Zuspieler Armin Maier (r.) bei einem gekonnten Angriff. Christian Maier beobachtet die Szene.

Faustball – Bezirksliga

Die Heimmacht schlägt zu

Die Faustballer des TDV Dorfens gewinnen 7:1 vor heimischen Publikum

Dorfen – Bei hochsommerlichen Temperaturen haben die Faustballer des TSV Dorfen vor heimischem Publikum 7:1 Zähler eingefahren. Damit stehen sie im gesicherten Mittelfeld der Bezirksliga.

Im Auftaktmatch gegen den Tabellenletzten MTV Rosenheim nutzte das Angriffsduo Hans Wimmer und Christian Maier in beiden Sätzen seine Chancen (11:2, 11:4). Gegen Freising 2 wurden die Dorfener mehr gefordert. Die Defensive mit Peter Jekl und Peter Winheim war Garant für ein sicheres Aufbauspiel und parierte viele gegnerische Bälle. Kapitän Armin Maier servierte seinen Angreifern gute Ausgangspositionen, die sie nutzten (11:5 und 11:9).

Gegen Freising 1 führte der TSV schnell 4:1 und kontrollierte die Partie. Freising hielt nun aber dagegen. Nur aufgrund einer starken kämpferischen Leistung reichte es zu einem 12:10-Erfolg in Satz eins. Im zweiten behielten die Isenstädter von Anfang an die Oberhand (11:7).

Im Abschlussmatch gegen den ESV Rosenheim ließen die Dorfener etwas Aggressivität vermissen. Der ansonsten sichere rechte Verteidiger Theo Winheim hatte einige Probleme, aber die Offensivkräfte Wimmer und Christian Maier nutzten ihre guten Ausgangspositionen und gewannen 11:5 in Satz eins. Im zweiten Durchgang wechselte die Führung ständig. Der linke Verteidiger Randy Halank konnte einzelne gegnerische Bälle nicht parieren. Da auch die Kraft beim Rest des Teams fehlte, ging Satz zwei 9:11 verloren.  mai

Bezirksliga:

1. Unterpfaffenhofen III 16:2

2. Unterpfaffenhofen II 15:3

3. Peißenberg 14:4

4. Freising I 11:7

5. Dorfen 11:7

6. T 05 München I 8:10

7. ESV Rosenheim 8:10

8. Freising II 3:15

9. MTV Rosenheim 2:16

10. T 05 München II 2:16

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Avril Lavigne aufs Stockerl
Toller Erfolg für die Tänzerinnen und Tänzer des Erdinger Anne-Frank-Gymnasiums (AFG). Beim Bundeswettbewerb Tanz gelang ihnen der Sprung aufs Stockerl.
Mit Avril Lavigne aufs Stockerl
Neu-Löwe Lex im Heimat-Interview: Das werde ich noch ein paar Leuten beibringen ...
Er war der Transfer, auf den viele Fans des TSV 1860 München gehofft hatten: Stefan Lex. Doch auch für den 28-Jährigen hat sich ein Traum erfüllt. Der bekennende …
Neu-Löwe Lex im Heimat-Interview: Das werde ich noch ein paar Leuten beibringen ...
Scharls Kampf gegen Staub und Hitze
Beim „Erzberg Rodeo“ kämpfte sich Scharl trotz Widrigkeiten durch das Rennen.
Scharls Kampf gegen Staub und Hitze
Delphine besuchen die Otter – und räumen ab
Beim 13. Günter-Behnert-Gedächtnisschwimmmen erzielten die Erdinger Delphine einige Podestplätze.
Delphine besuchen die Otter – und räumen ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.