Geheimnis gelüftet: Marcus Wolsdorf ist der Retter des SC Riessersee

Garmisch-Partenkirchen - Das Geheimnis ist gelüftet: Marcus Wolsdorf heißt der Mann, der den SC Riessersee Ende Mai mit einer Finanzspritze vor der Insolvenz bewahrte.

Am Donnerstag hat sich der Mann, der als "Mister X" durch die Medien geisterte, geoutet. Wolsdorf, Euro-Millionär und Vorstandsvorsitzender des Direktbaufinanzierers Interhyp, wird in absehbarer Zeit 50 Prozent der Anteile der SC Riessersee Eishockey Vermarktungs GmbH vom bisherigen Alleingesellschafters Günther Hertel übernehmen. "Das ist mit Herrn Hertel so abgesprochen", sagt er.

Der 38-Jährige wohnt seit drei Jahren in Garmisch-Partenkirchen und besucht seit dieser Zeit regelmäßig Spiele des SCR. Aus der damaligen Notlage des SC Riessersee hatte er aus der Lokalzeitung erfahren und Kontakt zu Geschäftsführer Ralph Bader aufgenommen. Er stopfte die Finanzlücke und arbeitet seit dieser Zeit intensiv mit. Vor allem mit neuen Ideen und einer Image-Kampagne will er versuchen, wieder mehr Zuschauer ins Stadion zu locken und den Eishockey-Zweitligisten dadurch auf eine solide finanzielle Basis stellen. "Die Fans sind unser wichtigster Sponsor", sagt Wolsdorf, der auch das Gespräch mit den Fanclubs suchen will und sich auch der Mannschaft präsentierte.

Vor allem verbreitet der Mann, der als Vorstand eine Firma mit rund 500 Beschäftigten leitet, Optimismus. "Das Glas ist immer halbvoll", meint er. Eines will Wolsdorf allerdings auf keinen Fall sein. "Ich bin kein Mäzen". Er hat nicht vor, privates Geld in die GmbH zu pumpen. "Wir müssen dafür sorgen, dass sich der SCR selbst trägt und irgendwann in den kommenden Jahren eine schwarze Null schreibt."

prei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FC Pipinsried weiter ungeschlagen - FC Deisenhofen gewinnt Verfolgerduell
Am vorletzten Hinrunden-Spieltag war das Aufsteiger-Duell zugleich die attraktivste Partie der Bayernliga Süd: Der FC Deisenhofen bezwang dabei den TSV Wasserburg auf …
FC Pipinsried weiter ungeschlagen - FC Deisenhofen gewinnt Verfolgerduell
Kuriose Aktion auf der Autobahn: Porsche-Fahrer erklärt was dahintersteckt - „Ein Kumpel von mir hat ...“
Aktuell kursiert ein kurioses Video im Netz. Es zeigt, wie ein Porsche-Fahrer auf der Autobahn seinen Vordermann anruft und beleidigt.
Kuriose Aktion auf der Autobahn: Porsche-Fahrer erklärt was dahintersteckt - „Ein Kumpel von mir hat ...“
VfB Hallbergmoos außer Tritt -  Eintracht Karlsfeld zurück in der Erfolgsspur
Der VfB Hallbergmoos gehörte zu den Mit-Favoriten in der Landesliga Südost. Doch nach drei Niederlagen in Serie ist die Mannschaft von Trainer Gedimas Sugzda außer Tritt …
VfB Hallbergmoos außer Tritt -  Eintracht Karlsfeld zurück in der Erfolgsspur

Kommentare