Ein Leben im Dienste an Gott

Freising - Im vollbesetzten Mariendom nahmen gestern die Bürger der Domstadt Abschied von Prälat Bernhard Egger (91). Den Trauergottesdienst zelebrierte der neue Erzbischof Reinhard Marx.

"Was ihn wirklich auszeichnete, war sein großes Herz für die Jugend", gedachte das neue Oberhaupt der Erzdiözese des Verstorbenen, der im Innenhof des Kreuzgangs beerdigt wurde. "Auch in seinem hohen Alter hatte er das Gespür und Interesse für die jungen Menschen." Besonders wichtig sei es Egger immer gewesen, sich um den Priesternachwuchs zu kümmern: "Das ist eine bedeutende Aufgabe, die er hinterlässt."

"Bernhard Egger hatte immer ein offenes Ohr für die kleinen und großen Sorgen seiner Mitmenschen", formulierte es Oberbürgermeister Dieter Thalhammer.

Auch interessant

Kommentare