+
Pfarreiengemeinschaft Peißenberg/Forst (Mädchen und jüngere Buben) und Pfarreiengemeinschaft Weilheim (ältere Buben) dürfen zum KaJu-Weilheim-Cup 2020.

Peißenberg und Weilheim qualifizieren sich für KaJu-Weilheim-Cup 2020

Ministranten spielen um Cup

Teams aus sechs Dekanaten werden beim Ministranten-Fußballturnier erwartet, das am Samstag, 15. Februar, in der Turnhalle Huglfing ausgetragen wird.

Teams aus sechs Dekanaten werden beim Ministranten-Fußballturnier erwartet, das am Samstag, 15. Februar, in verschiedenen Altersklassen in der Turnhalle Huglfing ausgetragen wird. Sie kommen aus den Dekanaten Weilheim, Schongau, Starnberg, Dießen und Benediktbeuern. Das Turnier startet um 9.15 Uhr nach der Anmeldung (ab 8.30 Uhr) und einer Segensfeier. Das Foto entstand beim Vorentscheid (es spielte Pähl gegen Haunshofen). Dabei qualifizierten sich folgende Teams für den „KaJu-Weilheim-Cup 2020“ am 15. Februar: Pfarreiengemeinschaft Peißenberg/Forst (Mädchen und jüngere Buben) und Pfarreiengemeinschaft Weilheim (ältere Buben).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare