Über 1000 Starter bedeuten Rekord

- Karlsfeld (red) - Ein Rekord-Meldeergebnis kann der 27. Karlsfelder Seelauf, der am Sonntag gestartet wird, verzeichnen. Unter den rund 1000 Startern werden auch zahlreiche Spitzenläufer erwartet, und auch das Bayerische Fernsehen ist mit dabei.<BR>

<P>Der Veranstalter, die Leichtathletik-Abteilung des TSV Eintracht Karlsfeld, bietet heuer erneut vier Laufstrecken an: Neben den beiden Hauptereignissen, dem Halbmarathon und dem 10-km-Rennen, gibt es für Hobbyläufer einem 5-km-Lauf sowie für Kinder der Jahrgänge 1993 bis 1998 einen kostenlosen Lauf über 0,999 Kilometer. <P>Der Start ist für alle Strecken im Bereich des Stadions an der Jahnstraße, das Ziel im Stadion. Alle Strecken führen durch das nahe Erholungsgebiet, der Halbmarathon führt zusätzlich am Krebsbach entlang bis zur Fasanenstraße. Die Gruppe Samba Caramba der Stadtkapelle Dachau wird wie schon im vergangenen Jahr am Westufer des Sees für Stimmung entlang der Strecke sorgen. Die Organisatoren erwarten am Sonntag mehr als 1000 Teilnehmer zu dieser bayernweit bekannten Traditions-Veranstaltung.<P>Aus Karlsfelder Sicht wird interessant sein, wie sich die Lokalgrößen im Feld der wieder zahlreich erwarteten Spitzenläufer behaupten können. Jürgen Sonneck will beim Halbmarathon erneut um den Sieg mitkämpfen. Viele Läufer nutzen den Karlsfelder Seelauf als letzten Test vor dem München-Marathon, der am Sonntag, 10. Oktober, über die Bühne gehen wird. Der Veranstalter dieses mittlerweile drittgrößten deutschen Laufs, Gernot Weigl, unterstützt daher auch die Bemühungen der Karlsfelder, den Seelauf als offiziellen "Test-Wettkampf" für seinen Marathon in der Szene bekannt zu machen. Er will sich persönlich ein Bild von der Qualität der Veranstaltung machen und wird daher auch den Halbmarathon mitlaufen. <P>Weigl war es auch, der zusammen mit dem Bayerischen Fernsehen auf die Idee kam, eine Gruppe von Freizeit-Läufern bei den Vorbereitungen zu ihrem Marathon-Debüt über mehrere Monate zu begleiten. Am Sonntag wird auch diese Trainings-Gruppe starten, das Bayerische Fernsehen will in der Sendung "Sport am Samstag" über den Erfolg der Gruppe und den Karlsfelder Seelauf ausführlich berichten. <P>Die Läufer können für zwei Euro an einer Unicef-Verlosung teilnehmen. Der Erlös dieser Aktion kommt Kindern in Afghanistan zugute. <P>Startzeiten: Halbmarathon: 9 Uhr; 0,999 km-Kinderlauf: 9.20 Uhr; 5-km-Hobbylauf: 9.30; 10-km-Lauf: 11.30 Uhr. Meldungen sind noch im Internet unter www.seelauf.de sowie am heutigen Samstag von 15 Uhr bis 17 Uhr und am Sonntag bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start in der Sporthalle neben dem Stadion möglich.<P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit mehr Qualität anstatt Quantität zum Ligaerhalt-Michael Kostner
Michael Kostner ist euer Coach des Jahres 2018 in der Bayernliga Süd. Erst letzte Saison wechselte Kostner zum SV Kirchanschöring und konnte mittels einiger …
Mit mehr Qualität anstatt Quantität zum Ligaerhalt-Michael Kostner
Schweinsteiger, Lauth und Koller beim Budenzauber 2019 in Regensburg
Der Bananenflanker Legendentag zieht wieder seine Kreise. Dieses Mal treffen bei der Indoor Version des Budenzaubers nicht nur Legenden des deutschen Fußballs …
Schweinsteiger, Lauth und Koller beim Budenzauber 2019 in Regensburg
SV Schalding-Heining verpflichtet Manuel Mader
Der SV Schalding-Heining verpflichtet Manuel Mader (25) vom FC Sturm Hauzenberg. Der 25-Jährige Stürmer schnürt ab sofort wieder seine Fußballschuhe für den …
SV Schalding-Heining verpflichtet Manuel Mader

Kommentare