Polizeibericht

Unbekannter Fahrer kracht mit Pkw gegen Baumgruppe

  • schließen

Ein Autofahrer ist in Altenstadt gegen eine Baumgruppe gefahren. Weil er danach vom Unfallort flüchtete, sucht die Polizei nach Zeugen.

Altenstadt - Die Schongauer Polizei wurde am heutigen Sonntagmorgen alarmiert, weil ein total beschädigter silberner Pkw Rover in der nördlichen Keltenstraße in Altenstadt stand.

Unbekannter Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle 

Die Beamten stellten fest, dass der unbekannte Fahrer offensichtlich einen Unfall hatte, wobei er nach rechts von der Fahrbahn abkam und anschließend frontal mit einer Baumgruppe zusammenstieß. Danach entfernte der Fahrer die Kennzeichen und entfernte sich von der Unfallstelle. Am Auto entstand Totalschaden, außerdem wurden mehrere Bäume beschädigt. 

Die Polizei geht aufgrund des Schadens am Auto davon aus, dass sich Fahrer und Beifahrer bei dem Unfall verletzten. 

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die Angaben zum Unfall oder den Beteiligten machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 08861/2346-0 an die Polizeiinspektion Schongau zu wenden.

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Seeger / Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lourdes-Grotte: Auftrag für Sanierung vergeben
Die Sanierung der Wildsteiger Lourdes-Grotte kann endlich starten. Der Gemeinderat vergab jetzt den Auftrag an eine Fachfirma. Der Kran steht schon. Das Projekt wird …
Lourdes-Grotte: Auftrag für Sanierung vergeben
Unglaublicher Zufall könnte Leukämie-Kranken retten: „Das ist mehr als ein Sechser im Lotto“
Bewegender Zusammenhalt einer Dorfgemeinschaft: Bei einer Typisierungsaktion im November in Böbing haben sich 638 Menschen typisieren lassen. Das Hoffen und Bangen der …
Unglaublicher Zufall könnte Leukämie-Kranken retten: „Das ist mehr als ein Sechser im Lotto“
Viel Geld für Bernbeurens Wasserversorgung
Die rund 30 Jahre alte Trinkwasserversorgung Bernbeurens muss dringend überholt werden. Deshalb hat der Gemeinderat jetzt beschlossen, das Projekt mit Kosten in Höhe von …
Viel Geld für Bernbeurens Wasserversorgung
FDP im „Chancenjahr 2019“
Ob Frauenstammtisch oder Umfahrung Weilheim: Für die Kreis-FDP ist 2019 das „Chancenjahr“ schlechthin. Darin war sich die Partei beim Neujahrsempfang einig.
FDP im „Chancenjahr 2019“

Kommentare