+
Der Mann musste ins UKM eingeliefert werden. 

Fahrer im Unfallkrankenhaus

Auto schleudert meterweit

  • schließen

Altenstadt/Burggen - Viel zu schnell war der Fahrer, der am Nachmittag Richtung Altenstadt unterwegs war. Er krachte gegen einen Baum und sein Wagen schleuderte über die Straße. 

Schlimm gekracht hat es bei einem Unfall zwischen 15 und 16 Uhr am Freitag. Der Wagen kam aus Richtung B472, Abzweig  Burggen/Altenstadt, und fuhr in Richtung Altenstadt. Auf halber Strecke kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Vermutlich war er zu schnell unterwegs. Dann prallte mit der linken Pkw-Seite gegen einen Baum. Durch die Wucht wurde er noch einige Meter weitergeschleudert.

Der Fahrer wurde mit dem Hubschrauber ins Murnauer Unfallkrankenhaus geflogen. Die Feuerwehr Altenstadt regelte den Verkehr und nahm die Säuberung des Fahrbahnbelags vor.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Wehmütiger Abschied
Altenstadt – Die EVG ist Pleite, seit gestern läuft in Altenstadt der Ausverkauf. Bereits vor offizieller Öffnungszeit (8 Uhr) stürmten die ersten Schnäppchenjäger das …
Wehmütiger Abschied

Kommentare