+
Die neugewählte Vorstandschaft der Landjugend Apfeldorf: (vorne von links) Antonia Geiger, Vorsitzende Carolin Kuisl, Celina Floritz, (Mitte von links) Luis Habersetzer, Daniel Strommer, Theresa Strommer, Michael Floritz, (hinten von links) Bastian Geisbauer, Tobias Beinhofer und Matthias Strommer.

Carolin  Kuisl neue Vorsitzende

Landjugend Apfeldorf unter weiblicher Führung

Zum zweiten Mal in der fast 70-jährigen Geschichte steht die Landjugend Apfeldorf unter weiblicher Führung.

Apfeldorf – Carolin Kuisl wurde bei der Jahreshauptversammlung zur ersten Vorsitzenden gewählt und Matthias Strommer hält als ihr Stellvertreter die Lanze der Burschen hoch.

Die Landjugend Apfeldorf wurde 1950 gegründet, und nur von 1978 bis 1980 stand mit Maria Strommer eine junge Frau an der Spitze.

Aus dem Dorfgeschehen ist die Landjugend nicht mehr wegzudenken, gerade sind sie wieder dabei, sämtliche Anekdoten mit spitzer Feder in der Faschingszeitung aufzuarbeiten.

Neben dem Führungsgespann Carolin Kuisl und Matthias Strommer ist der Rest der Vorstandschaft sogar eher Burschen-lastig. Kassier ist Bastian Geisbauer, die Protokolle schreibt Theresa Strommer, Mädchenvertreterinnen sind Celina Floritz und Antonia Geiger. Als Beisitzer fungieren Tobias Beinhofer, Daniel Strommer, Michael Floritz und Luis Habersetzer.

Die neue Truppe hat bereits ein großes Projekt am Laufen: die Vereinsfahne befindet sich beim Restaurieren und soll am Sonntag, 28. April, zur Nachweihe getragen werden. Ihr großes Ziel ist es außerdem, die Jüngeren mehr einzubinden. „Ab 14 Jahre kann man bei uns Mitglied werden, und das Landjugendheim steht jeden Mittwoch für alle offen“, lädt Carolin Kuisl besonders die minderjährigen Apfeldorfer zu einem ungezwungenen Besuch im „Eljot“ ein. 

em

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Münchner fährt mit Porsche auf Langlauf-Loipe - als er feststeckt, erntet er nur Spott
Da staunten die Wintersportler auf der Loipe in Burggen nicht schlecht: Plötzlich stand ein Porsche mitten im Schnee. Der Fahrer hatte einen fatalen Fehler gemacht.
Münchner fährt mit Porsche auf Langlauf-Loipe - als er feststeckt, erntet er nur Spott
Vereiste Stelle übersehen: 74-Jähriger stürzt mit Harley Davidson
Das Wetter am Sonntag war perfekt für die erste Motorradtour des Jahres. Doch der Ausflug eines 74-jährigen Türkheimers mit seiner Harley Davidson endete in Schwabsoien …
Vereiste Stelle übersehen: 74-Jähriger stürzt mit Harley Davidson
Bekannter Maler stirbt völlig vereinsamt - erst Tage später findet ihn die Polizei
Der Schongauer Kunstmaler Alfons Ettenhuber war ein Genie. Er hat große Meister wie Rembrandt, Dürer und Degas kopiert und seine Werke auf Ausstellungen gezeigt. Jetzt …
Bekannter Maler stirbt völlig vereinsamt - erst Tage später findet ihn die Polizei
Schongau belebt gibt Projekte ab
Die Gruppe Schongau belebt richtet sich neu aus. Dazu gehört unter anderem, dass sie Projekte an andere abgibt. Der Gruppe fehlen die Mitglieder, um weiterhin alles …
Schongau belebt gibt Projekte ab

Kommentare