+
Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass die Autofahrerin ordentlich getrunken hatte.

Zwischen Apfeldorf und Rott

Mit zwei Promille von der Fahrbahn abgekommen

  • schließen

Mit mehr als zwei Promille war am Montag eine Autofahrerin auf der Staatsstraße von Apfeldorf in Richtung Rott unterwegs. Dass das nicht gutgehen kann, war klar: Sie kam von der Straße ab.

Apfeldorf – Kurz vor 21 Uhr kam die 24-Jährige mit ihrem Toyota Yaris nach dem Ortsausgang Apfeldorf in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen ein Verkehrszeichen. Bei der Unfallaufnahme staunten die Beamten nicht schlecht, denn die Dame hatte ordentlich getankt und kam bei über zwei Promille auch an einer Blutentnahme nicht vorbei. Auch ihr Führerschein wurde sofort sichergestellt. Die Fahrzeugführerin hatte aber Glück, sie blieb unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 2500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Verkehrschaos: Schongauer Feuerwehr sauer auf Bauamt
Seit Beginn der Schongauer Kanalbrücken-Baustelle stellen sich alle die Frage, was bei einem Unfall auf der Umgehungsstraße passiert. Am Samstag ist der Fall …
Nach Verkehrschaos: Schongauer Feuerwehr sauer auf Bauamt
„Die richtigen Leute zur richtigen Zeit“
Aus Altersgründen ziehen sich die Initiatoren der Rumänienhilfe Altenstadt-Denklingen, Helga und Rudolf Lang, nach 28 Jahren aus der Organisation zurück. In dieser Zeit …
„Die richtigen Leute zur richtigen Zeit“
480 Jahre Dorfschul-Geschichte
„Also lautet ein Beschluss, dass der Mensch was lernen muss“, heißt es schon bei Wilhelm Busch. Und: „Dass dies mit Verstand geschah, war der Lehrer Lämpel da“. Der …
480 Jahre Dorfschul-Geschichte
Zwischen Schongau und Peiting: Schwerer Unfall an Lechtalbrücke löst Verkehrschaos aus
Ein schwerer Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen hat sich am Samstagmorgen an der Lechtalbrücke zwischen Schongau und Peiting ereignet. Die Brücke musste komplett …
Zwischen Schongau und Peiting: Schwerer Unfall an Lechtalbrücke löst Verkehrschaos aus

Kommentare